Krailling – Würmtal
verkauft

Attraktives Grundstück mit großzügigem Baurecht und Weitblick über das Würmtal

Bei dem exklusiv von uns zum Kauf angebotene Objekt handelt es sich um ein gut geschnittenes Baugrundstück mit der Flurnummer 397/2 in attraktiver Lage von Krailling. Es liegt in einem allgemeinen Wohnge­biet in einer ruhigen Tempo-30-Zone.

Das Grundstück hat teilweise Hanglage und bietet daher einen besonders reizvollen Blick über das Würmtal bis hin zu den Bergen. Es kann laut qualifiziertem Bebauungsplan 27 der Gemeinde Krailling aus dem Jahr 2004 mit einem großzügigen Mehrfamilienhaus bebaut werden. Auf dieser Basis hat das renommierte Architekturbüro Jacob & Spreng eine Bebauungsstudie für ein Mehrfamilienhaus mit ca. 819 m² Geschossfläche erarbeitet. Der Bebauungsvorschlag umfasst drei Vollgeschosse, ein ausbaufähiges Dach - sowie ein Gartengeschoss als Nichtvollgeschoss und eine Tiefgarage. Bei einem Ausbaufaktor von 0,8 ergibt sich eine Wohnfläche von ca. 677 m². Besonders hervorzuheben ist, dass das Grundstück über ein Geh- und Fahrtrecht über die Flurnummer 413/8 verfügt und daher auch bequem über den Hackerberg erreichbar ist.

Grunddaten
Objekt
GR 184
Objektart
Grundstück
Flächenaufstellung
Grundstück
1.222 m²
Grundflächenzahl
0,2
Geschossflächenzahl
0,69
Raumangebot und Ausstattung
Kaufpreis

Dieses Objekt ist bereits verkauft. Nutzen Sie folgende Optionen:

Bebaubarkeit

Das Grundstück weist in Teilbereichen eine Hangneigung auf und ist auch über den Hackerberg bequem erreichbar.

Gemäß Bebauungsplan darf an der hangfußseitigen Gebäudekante die festgesetzte Wandhöhe um 3 Meter überschritten werden, sodass noch mehr gut belichteter Wohnraum entstehen kann. Bei einer Wandhöhe von bis zu 9,60 Meter bergseitig und einer somit möglichen Wandhöhe von bis zu 12,60 Meter hangseitig, sowie einer Giebelhöhe von bis zu 12 Meter bergseitig können 3 Vollge­schosse entstehen.

Basierend auf diesen Grunddaten hat das renommierte Architekturbüro Jacob & Spreng die folgend aufgeführte Bebauungsstudie ausgearbeitet.

Eine denkbare Bebauung stellt ein Mehrfamilienhaus mit einer Tiefgarage (8 PKW-Stellplätze nebst Kellerräumen) und darüber liegendem Garten­geschoss, Erdgeschoss, 1. und 2. Obergeschoss, sowie einem Dachge-schoss dar. Insbesondere von den oberen Geschossen ergeben sich beeindruckende Weitblicke über das Würmtal bis hin zu den Bergen.

Bei einer Geschossfläche (GF) von 225,60 m² im Erdgeschoss und 192 m² im 1. und 2. Obergeschoss entstünde in den Vollgeschossen die gemäß Bebauungsplan maximal zulässige GF von 609,60 m². Zusätzlich entstünde durch Ausbau des Dachgeschosses weitere, wohnwirtschaftlich nutzbare Geschossfläche von 128 m². Im Gartengeschoss ist ebenfalls Raum für weitere, wohnwirtschaftlich nutzbare GF von bis zu 112,80 m². Die gesamte, für Wohnzwecke ausbaubare GF beträgt somit ca. 850 m². Wird ein Ausbaufaktor von 0,8 unterstellt, so könnte eine Wohnfläche von insgesamt rund 680 m² entstehen.

In der Gemeinde Krailling gibt es keine Baumschutzverordnung. Der einzige im B-Plan als schützenswert eingezeichnete Baum im nordöstlichen Bereich des Grundstücks (ehemals Kastanie), der eventuell die TG-Zufahrt behindern könnte, wurde bereits vor längerer Zeit mit Fällgenehmigung entfernt.

Lage

Das exklusiv von uns zum Kauf angebotene Grundstück liegt absolut ruhig in einem schönen, gewachsenen Wohngebiet (Tempo-30-Zone) mit gepflegter, teils historischer Bebauung und großen Gärten.

Das Umfeld ist äußerst familienfreundlich. In kurzer Gehentfernung befinden sich Geschäfte des täglichen Bedarfs (Bäckerei, Metzgerei, Gemüse- und Feinkostladen, Apotheke, Post und Bank). Im Ort sind Supermarkt und Discounter sowie mehrere Kitas (darunter auch bilinguale und Montessori-­Angebote) vorhanden. Die Grundschule ist nur ca. 600 Meter entfernt und bietet Sinus-Klassen (spezielle Mathematik-Förderung) sowie Ganz­tags­unterricht. In Gauting, Planegg und Gräfelfing stehen ausgezeichnete Gymnasien zur Auswahl. Wie auch alle anderen Würmtal-Gemeinden, zeichnet sich Krailling durch ein intaktes Sozial- und Vereinsleben und ein anspruchsvolles Publikum aus.

Informationen
Autobahnanschluss A 99, ca. 8 km mit dem PKW
Ca. 39 Minuten mit dem PKW über die A99
Ca. 21 Minuten mit der S-Bahn (S6)
Planegg (Linie 967), ca. 7 Minuten zu Fuß
Planegg (S6), ca. 7 Minuten zu Fuß

Energieausweis

Der Energieausweis befindet sich in Bearbeitung und folgt in Kürze.
Ralf Heidemann
Ralf Heidemann
Prokurist und Gesellschafter
Dipl.-Kaufmann / Dipl.-Sachverständiger (DIA) Mitglied im Vorstand IVD Süd e.V.
Teilen

Ratgeber Immobilien

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analyse-/Marketingwerkzeuge, wie z.B. Google Analytics und Facebook Pixel, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten externen Komponenten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie zulassen?
Kontakt