München – Bestlage Neuhausen
verkauft

Zauberhafte Altbau-Wohnung mit Garten in Toplage

Diese charmante 4-Zimmer-Wohnung befindet sich im Hochparterre eines denkmalgeschützten, um die Jahrhundertwende von dem bekannten Münchner Architekten Hans Thaler erbauten Neurenaissance-Anwesens. Das gepflegte, instandgehaltene Gebäude umfasst lediglich 6 Wohn­einheiten und liegt in einer der schönsten und begehrtesten Straßen Neuhausens, eingebettet in ein beeindruckendes, ensemblegeschütztes Umfeld.

Außergewöhnliche Raumhöhen bis ca. 3,30 Meter, größtenteils historisches Eichen-Fischgrätparkett, original erhaltene Innentüren mit Messing­­­be­schlägen sowie breiter Deckenstuck in Wohn- und Esszimmer schaffen ein privilegiertes Wohnumfeld. Ein Wohnzimmer, ein Esszimmer, zwei Schlafzimmer, zwei Bäder und eine Küche bilden das Raumangebot. Das Highlight ist ein sonniger und eingewachsener Privatgarten. Die Ausstattung entspricht nicht mehr dem heutigen Standard und lässt sich im Rahmen einer Modernisierung individuelle Ansprüche an Stil und Komfort anpassen. Ein Kellerabteil komplettiert diese Wohnung, die dank ihrer einmaligen Lage, des Privatgartens und der Gestaltungs­möglich­keiten eine Rarität im Herzen Neuhausens darstellt.

Grunddaten
Objekt
ETW 2842
Objektart
Wohnung, Hochparterre
Denkmalschutz
ja
Etage
Hochparterre
Lift
nein
Zustand
Renovierungsbedürftig
Vermietet
nein
Flächenaufstellung
Wohnfläche
ca. 114 m²
Nutzfläche
ca. 117 m²
Kellerfläche
ca. 12 m²
Raumangebot und Ausstattung
Zimmer
4
Schlafzimmer
2
Badezimmer
2
Terrassen
1
Ausstattung
Gehoben
Einbauküche
ja
Kaufpreis

Dieses Objekt ist bereits verkauft. Nutzen Sie folgende Optionen:

Ausstattung

  • Raumhöhen zwischen ca. 2,70 m in der abgehängten Diele, ca. 2,90 m im Masterschlafzimmer und bis ca. 3,30 m im Wohn- und Esszimmer
  • Historische zweiflügelige Wohnungstür
  • Original erhaltenes Eichen-Fischgrätparkett in der Diele (hier mit Zier-Randfries), in Wohn- und Esszimmer; erneuertes Eichen-Fischgrät­parkett im Kinderzimmer; erneuertes Eichen-Stabparkett im Master­schlafzimmer
  • Großteils historische Kassettentüren mit Messingbeschlägen, teils mit Bleiglaseinsätzen, kassettierte Laibungen in Wohn- und Esszimmer
  • Historische Flügeltür zwischen Wohn- und Esszimmer
  • Originale Deckenstuckfriese in Wohn- und Esszimmer
  • Einbauküche (Poggenpohl, 1996) mit alufarbenen Fronten, Stangen­griffen und grauen Granit-Arbeitsflächen
  • Masterbad en suite, raumhoch gestaltet mit grauem Marmor
  • Duschbad, zeitlos gestaltet mit schwarz-weißem Fliesenboden und ­weißen Wandfliesen mit schwarzem Zierfries
  • Klimaanlage im Masterschafzimmer
  • Kunststoff-Sprossenfenster (1996), weiß und 2-fach verglast, in beiden Schlafzimmern und in der Küche
  • Holz-Sprossenfenster (1999), weiß lackiert mit Thermopen-Einsätzen von 1999 in Wohn- und Esszimmer
  • Elektrische Rollläden im Masterschlafzimmer, in der Küche sowie im Wohn- und im Esszimmer
  • Schrankeinbauten in beiden Schlafzimmern
  • Gegensprechanlage (2016)

Lage

Neuhausen ist Teil des noblen Stadtbezirks Neuhausen-Nymphenburg und zählt zu den absolut begehrten innerstädtischen Lagen. Das Viertel steht für familienfreundliches Wohnen in einem urbanen und doch grünen und historisch geprägten Umfeld. Die exklusiv von uns angebotene Wohnung liegt in der unter Ensembleschutz stehenden Orffstraße, die als einer der schönsten Straßenzüge im Münchner Nordwesten und als Bestlage gilt.

Nur wenige Gehminuten entfernt, findet man an der Nymphenburger Straße und rund um den Rotkreuzplatz Geschäfte des täglichen und des gehobenen Bedarfs (Supermärkte und Gemüse­stände, Feinkost Garibaldi, Herrmannsdorfer Landwerkstätten, Galeria Kaufhof mit Gourmet-Abteilung etc.) sowie Banken, Apotheken, Buch­handlungen und viele Annehmlich­keiten mehr. In der nahen Umgebung ­liegen einige stadt­bekannte Lokale.

Im Viertel sind zahlreiche Kitas vorhanden. Die nur ca. 350 Meter entfernte Grundschule am Dom-Pedro-Platz bietet Mittagsbetreuung und Hort. Auch ausgezeichnete weiterführende Schulen stehen zur Auswahl (darunter die Nymphenburger Privatschulen und die Maria-Ward-Schulen, beide mit Realschul- und Gymnasialzweig, sowie das Käthe-Kollwitz-Gymnasium). Neuhausen ist seit 2019 ein Anwohner-Parklizenzgebiet und die Orff­straße wird als reine Anwohnerstraße ausgewiesen.

Informationen
Autobahnanschluss A96, ca. 5 km mit dem PKW
Flughafen München, ca. 35 Minuten mit dem PKW
Hauptbahnhof München, ca. 3 km mit dem PKW, ca. 5 Minuten mit der U-Bahn (U1, U7)
Rotkreuzplatz, ca. 8 Minuten zu Fuß (U1, U7)
Volkartstraße, ca. 5 Minuten zu Fuß (Linie 12)
Volkartstraße Ost, ca. 3 Minuten zu Fuß (Linie 144)
Donnersbergerbrücke (Stammstrecke), ca. 15 Minuten mit dem Bus

Energieausweis

Da bei diesem Objekt Denkmalschutz bzw. Ensembleschutz vorliegt, ist ein Energieausweis nicht erforderlich.
Spencer Hippe
Spencer Hippe
Stv. Büroleiter Nymphenburg
Immobilienmakler (IHK)
Alexandra Kentmann
Alexandra Kentmann
Immobilienmaklerin
Immobilienökonom (IRE|BS)
Teilen

Weitere Angebote in der Nähe

Ratgeber Immobilien

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analyse-/Marketingwerkzeuge, wie z.B. Google Analytics und Facebook Pixel, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten externen Komponenten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie zulassen?
Kontakt