München - Lehel
Referenzobjekt

Herrschaftliche, top-sanierte 5-Zimmer-Wohnung in denkmalgeschütztem Jugendstil-Palais von 1912

Baujahr:
1912
Modernisierung:
2013
Wohnfläche:
ca. 175 m2
Nutzfläche:
ca. 176 m2
Etage:
4. OG
Zimmer:
5
Schlafzimmer:
3
Einbauküche:
ja
Lift:
ja
Objekt-Nr.:
VM 3900
Kaltmiete:
vermietet
 

Lage

Das exklusiv von uns zur Miete angebotene Objekt befindet sich in einer der begehrtesten und privilegiertesten Innenstadtlagen Münchens. Mit denkmalgeschützten Stadtpalais, elegantem Charme und idealer Infrastruktur bildet das Lehel ein urbanes Wohnumfeld der Spitzenklasse. Das noble Quartier schafft mit ausgezeichneten Restaurants, Bars und individuellen Geschäften eine exzellente Lebensqualität und bietet darüber hinaus grüne Freiräume.

Das Anwesen ist in einer Tempo-30-Zone gelegen. Sowohl die renaturierten Isarauen als auch die prachtvolle Maximilianstraße mit den exklusivsten Geschäften der Stadt sind nur wenige Schritte entfernt. Ebenfalls fußläufig erreicht man den Gasteig mit der Philharmonie, das Bayerische Nationalmuseum, das Haus der Kunst und den Englischen Garten; auch die nahe City mit der Staatsoper, den Theatern, den Fünf Höfen und dem Viktualienmarkt ist nur einen Spaziergang entfernt.

In bequemer Laufnähe befindet sich die beiden Sprengelschulen (Grundschule an der Sankt-Anna-Straße und Wilhelmsgymnasium). Der private PHORMS Campus (bilingualer Kindergarten, Grundschule und Gymnasium) sowie städtische und private Kinderbetreuungseinrichtungen (z.B. Elly & Stoffl, Sternenwinkel) sind schnell erreichbar.

Die Verkehrsanbindung ist ideal. Die U-Bahnstation "Lehel" (U4/U5) ist nur wenige Gehminuten entfernt, ebenso mehrere Bus- und Tramlinien. Zum Münchner Flughafen gelangt man mit dem Pkw in ca. 35 Minuten.

Objektbeschreibung

Mit unwiederbringlichem Altbau-Charme und Original-Details präsentiert sich diese sehr großzügige 5-Zimmer-Wohnung im 4. Obergeschoss eines denkmalgeschützten Jugendstil-Palais von 1912. Raumhöhen bis ca. 2,95 Meter, Kastenfenster, weiße Flügel- und Kassettentüren, Fischgrätparkett und Deckenstuck schaffen ein repräsentatives Wohnumfeld. Das Objekt wurde 2013 aufwendig saniert; in diesem Zuge wurden Küche und Bäder neu gestaltet. Eine große Wohndiele, beeindruckende Repräsentationsräume, drei (Schlaf-)Zimmer, zwei Bäder, eine Küche und eine Hauswirtschaftskammer bilden das Raumangebot. Hinzu kommt ein Südost-Balkon. Alle Schlafzimmer weisen in den abgeschirmten, grünen Innenhof. Die Wohnung verbindet eine urbane Top-Lage mit einem ruhigen Ambiente.

Die Wohnung wird befristet bis August 2020 vermietet.

Ausstattung

  • Wunderschönes Jugendstil-Treppenhaus mit glasierten Kacheln und ornamentaler Holz-Treppenbrüstung
  • Moderner, angebauter Glas-Lift (2013/14) bis in die Wohnung
  • Überdurchschnittliche Raumhöhen bis ca. 2,95 m
  • Historischer Deckenstuck in Wohn- und Esszimmer sowie den Kinderzimmern
  • Historische Kastenfenster, mattweiß lackiert
  • Rollläden in den Repräsentationsräumen, Küche, Bad und den Kinderzimmern
  • Historische Flügel- und Kassettentüren, teils mit Oberlichtern und originalen Messingbeschlägen
  • Eichen-Fischgrätparkett mit klassischem Randfries und mattweiß lackierten Sockelleisten (2013/14), matt versiegelt und durchgehend verlegt
  • Maßgeschreinerte Einbauküche (Fa. Holzrausch 2013/14) mit mattweißen grifflosen Fronten, Holz-Innenleben und weißer Corian-Arbeitsfläche, ausgestattet mit breitem Induktions-Kochfeld, Dunstabzug, Geschirrspüler, großem Kühlschrank einschl. HydroFresh-Boxen, separatem Gefrierschrank (alles Siemens), Backofen, Dampfgarer (beides Gaggenau) und integrierter Corian-Spüle
  • Modernes Bad, gestaltet mit anthrazitgrauen Feinstein-Bodenfliesen und mattweißen Wandfliesen, ausgestattet mit Wanne, Glasdusche, zwei Waschbecken, WC, beleuchtetem Spiegel und zwei Handtuchwärmern
  • Analog gestaltetes Duschbad mit Glas-Eckdusche, Waschbecken, beleuchtetem Spiegel, WC und Handtuchwärmer
  • Diverse Deckenlampen, lichtdichte Vorhänge im Elternschafzimmer, textile Raffrollos in den Kinderzimmern und im Duschbad
  • Maßgeschneiderte Einbauschränke (Fa. Holzrausch) im Master-Schlafzimmer
  • Video-Gegensprechanlage am Lift und an der Wohnungstür

Energieausweis

Bei Denkmalschutz bzw. Ensembleschutz kein Energieausweis erforderlich.

 

Ansprechpartner

  • Maximilian Riedel

    Maximilian Riedel

    Gesellschafter Prokurist
    Immobilienökonom (IRE|BS)

    +49 89 159455-32
    Email senden

Diese Immobilie ist bereits vermietet. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...