München - Bestlage Gern
Referenzobjekt

Bezauberndes Jugendstil-Stadthaus von 1897 mit idyllisch angelegtem Garten

Baujahr:
1897
Modernisierung:
2012
Grundstück:
230 m2
Wohnfläche:
ca. 153 m2
Nutzfläche:
ca. 195 m2
Zimmer:
5
Schlafzimmer:
4
Einbauküche:
ja
Objekt-Nr.:
VM 3612
Kaltmiete:
vermietet
 

Lage

Begehrte Wohnlage in der historischen Jugendstil-Villenkolonie "Gern" zwischen Nördlicher Auffahrtsallee und dem idyllischen Canaletto. Läden für den täglichen Bedarf und die U-Bahn sind bequem zu Fuß erreichbar.

Objektbeschreibung

Das denkmalgeschützte Stadthaus wurde 1993 mit großem Aufwand saniert und mit modernstem Wohnkomfort ausgestattet. Nach einer weiteren Renovierung im Jahr 2012 zeigen sich die Räumlichkeiten mit einer exzellenten und geschmackvollen Ausstattung. EG: Großzügiger Wohn-Essbereich mit schönem Erker, exklusive bulthaup-Küche. OG: Elternschlafbereich mit offenem Kamin, Ankleide und Duschbad. DG: Zwei charmante Kinderzimmer mit Ankleide und eigenem Bad. Der Dachspitz kann als Stauraum genutzt werden. Wohnlich ausgebauter Hobbyraum im Souterrain.

Ausstattung

  • Historisches Holztreppenhaus
  • Eichendielenparkett und Steinböden
  • Weiße Kassettentüren und Kastenfenster
  • bulthaup-Einbauküche mit Gasherd
  • Elternschlafbereich mit offenem Kamin
  • Zwei Kinderzimmer, zwei Bäder, Gäste-WC
  • Wohnlicher Hobbyraum im Souterrain
  • Schöner Garten mit Sonnenterrasse
  • EnEV: Da die angebotene Immobilie unter Denkmalschutz steht, besteht laut der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) keine Energieausweispflicht.

Ansprechpartner

  • Maximilian Riedel

    Maximilian Riedel

    Gesellschafter Immobilienökonom (IRE|BS)

    +49 89 159455-32
    Email senden

Diese Immobilie ist bereits vermietet. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...