München - Bestlage Gern
Referenzobjekt

Aufwendig saniertes Villenanwesen von 1901 mit herrlich angelegtem Südgarten

Grundstück:
880 m2
Wohnfläche:
ca. 383 m2
Nutzfläche:
ca. 447 m2
Zimmer:
9
Schlafzimmer:
6
Objekt-Nr.:
VM 3552
Kaltmiete:
vermietet
 

Lage

Absolut ruhige, begehrte Wohnlage in der historischen Jugendstil-Villenkolonie "Gern" zwischen Nördlicher Auffahrtsallee und dem idyllischen Canaletto. Läden für den täglichen Bedarf und die U-Bahn sind zu Fuß erreichbar.

Objektbeschreibung

Aufwendig sanierte Villa mit großzügigen, lichterfüllten Räumlichkeiten (Deckenhöhe bis 3,20 m) und original erhaltenen Details aus der Bauzeit: historisches Treppenhaus, Fischgrätparkett, weiße Bogenfenster und Kassettentüren. Repräsentativer Wohnbereich mit angrenzender Bibliothek, zwei offene Kamine, separates Esszimmer, hervorragend ausgestattete Wohnküche, sechs Schlafzimmer, drei moderne Bäder sowie ein separater Au-pair-Bereich mit Duschbad im Souterrain. Herrlich angelegter Südgarten mit sonniger Terrasse. Garagenanbau mit Zugang zum Keller.

Ausstattung

  • Beste Lage in Gern nahe zum Schlosskanal
  • Massive Fischgrät- und Dielenparkettböden
  • Einbauküche mit hochwertigen Geräten
  • Modern ausgestattete Bäder
  • Sechs große Schlafzimmer mit drei Bädern
  • Gallerieebene mit Glaskuppel im Dachspitz
  • Weiteres Zimmer mit Bad im Souterrain
  • Großer angelegter Südgarten mit Terrasse
  • Garage mit direktem Hauszugang

Ansprechpartner

  • Maximilian Riedel

    Maximilian Riedel

    Gesellschafter Immobilienökonom (IRE|BS)

    +49 89 159455-32
    Email senden

Diese Immobilie ist bereits vermietet. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...