München - Nymphenburg
Referenzobjekt

Sichere Kapitalanlage: Modernisiertes Mehrfamilienhaus von 1931 mit neun attraktiven Wohnungen

Baujahr:
1931
Grundstück:
328 m2
Wohnfläche:
ca. 564 m2
Objekt-Nr.:
HS 1045
Kaufpreis:
verkauft
 

Lage

Nymphenburg mit dem Wittelsbacher Schloss und seinen herrlichen Parkanlagen gehört zu den Spitzenwohnlagen Münchens. Mit seiner historischen Bausubstanz und den Alleestraßen mit altem Baumbestand bietet es beste, niveauvolle Wohn- und Lebensqualität in unmittelbarer Zentrumsnähe.

Der exklusiv von uns angebotene klassische Altbau befindet sich nur wenige Schritte vom "Hirschgarten" entfernt, einem der beliebtesten Biergärten Münchens. Die umliegenden Straßen sind von Bäumen gesäumt; eingewachsene Gärten prägen das Bild dieses sympathischen, gewachsenen Viertels. Der nahegelegene Romanplatz bietet alles für den täglichen Bedarf: Supermarkt, Reinigung, Bio-Bäckerei, Apotheke, Post und Bank. Auch nette Cafés und Restaurants (unter anderem das neue Restaurant Mozzamo) sind in der Umgebung vorhanden.

Am Romanplatz verkehren Busse und die Tram. Die Tramlinie 17 fährt in knapp 10 Minuten zum Hauptbahnhof, die Linie 12 in wenigen Minuten zum Rotkreuzplatz mit U-Bahn-Anschluss. Die S-Bahnstation "Laim" (Stammstrecke) ist ebenfalls fußläufig erreichbar. Zum Flughafen gelangt man mit dem Pkw in ca. 35 Minuten.

Objektbeschreibung

Bei diesem exkluskiv von uns angebotenen Renditeobjekt handelt es sich um ein fünfgeschossiges Wohnhaus im Stil der 1930er Jahre. Große Sprossenfenster mit weißen Faschen und ein markanter Portikus charakterisieren die Ansicht des Hauses. Die Rückseite des Gebäudes öffnet sich zu einem völlig abgeschirmten und absolut ruhigen Innenhof mit altem Baumbestand.

Durch Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen zeigt sich das Gebäude in einem sehr guten Zustand. Das Treppenhaus wurde originalgetreu restauriert. Ein Lift ist nicht vorhanden.

Die neun Einheiten des Anwesens sind derzeit alle an solvente Mieter vermietet. Das Haus und die Mieter werden seit vielen Jahren von einem kompetenten Verwalter betreut, der auch einem neuen Eigentümer zur Seite stehen würde. Eine Aufteilung in einzelne Eigentumseinheiten ist bisher nicht erfolgt.

Derzeit betragen die Mieteinnahmen 97.152 € p.a. (14,24 € / m²), was einer Rendite von ca. 2,44% entspricht.

Energieausweis

Energiebalken
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Baujahr des Gebäudes:
1931
Wesentlicher Energieträger:
Erdgas leicht
Energiebedarf:
138.00 kWh/m2
Energieeffizienzklasse:
E
 

Ansprechpartner

  • Markus Riedel

    Markus Riedel

    Geschäftsführender Gesellschafter Diplom-Kaufmann

    +49 89 159455-13
    Email senden

Diese Immobilie ist bereits verkauft. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...