München – Schwabing

Rarität: Exzellent sanierte, herrschaftliche Jugendstil-Etage über ca. 240 m²

Im Herzen Schwabings liegt diese besonders großzügige 6-Zimmer-Wohnung mit höchst repräsentativem Ambiente. Das beeindruckende Objekt erstreckt sich über das gesamte Hochparterre eines wunderschön erhaltenen, denkmalgeschützten Jugendstil-Anwesens von 1910.

Die prachtvollen Räumlichkeiten wurden 2010 aufwändig saniert. Original erhaltene Elemente wurden liebevoll aufgearbeitet, verlorengegangene Details originalgetreu nachgebildet. Auch die Elektrik und die Sanitärleitungen wurden erneuert. Neben der absolut begehrten, urbanen Lage begeistert diese Wohnung mit historischem Deckenstuck in nahezu allen Räumen, zwei offenen Kaminen, weißen Kassettentüren, Eichen-Fischgrätparkett, zahlreichen Maßeinbauten und Altbau-Raumhöhen von ca. 3,20 Meter. Besonders hervorzuheben ist das große, flexibel nutzbare Raumangebot, das sich über ca. 240 m² verteilt. Es umfasst ein imposantes Entree, sechs vorzüglich geschnittene Zimmer, eine Wohnküche, zwei Bäder, ein Gäste-WC, eine Ankleide und eine Garderobe. Eine zauberhafte West-Loggia mit idyllischer Gartenausrichtung ergänzt die Räumlichkeiten.

Der nahe Hohenzollernplatz sorgt für eine perfekte Anbindungen an den ÖPNV (Tram und U-Bahn). Mit ihrer Weitläufigkeit, dem großen Raumangebot, dem ausgezeichneten Erhaltungszustand und der Toplage inmitten Schwabings kann diese Wohnung als Rarität gelten.

Gerne bieten wir Ihnen bei allen aktuellen Angeboten eine Live-Besichtigung per Video an.

Grunddaten
Objekt
ETW 2974
Objektart
Wohnung, Hochparterre
Adresse
Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen
Baujahr
1910
Modernisierung
2010
Denkmalschutz
ja
Etage
Hochparterre
Lift
ja
Zustand
modernisiert
Hausgeld
548 €
Vermietet
nein
Verfügbar
nach Vereinbarung
Flächenaufstellung
Wohnfläche
ca. 240 m²
Nutzfläche
ca. 246 m²
Kellerfläche
ca. 14 m²
Raumangebot und Ausstattung
Zimmer
6
Schlafzimmer
3
Badezimmer
2
Terrassen
1
Ausstattung
Luxus
Einbauküche
ja
Gäste-WC
ja
Wohneinheiten
6
Kaufpreis
Kaufpreis
4.300.000 € (17.917 €/m²)
Käuferprovision
2,98 % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis

Ausstattung

  • Eichen-Dielenparkett in allen Räumen (ausgenommen Küche, Bäder und WC), größtenteils historisch und vorbildlich aufgearbeitet; wo nicht historisch, wurde das Parkett 2010 aufwändig dem Original nachempfunden; hohe weiße Sockelleisten („Berliner Leisten“)
  • Imposante, historische Wohnungstür
  • Zwei offene Kamine mit Natursteinmasken
  • Fußbodenheizung (eigener Heizkreislauf) in den gartenseitigen Räumen (ausgenommen das Masterschlafzimmer)
  • Weiße Kassettentüren, darunter zahlreiche Flügeltüren; teils historisch, teils nach originalem Vorbild und mit authentischen Glaseinsätzen nachgeschreinert; teils original erhaltene Messingbeschläge
  • Originaler Deckenstuck in nahezu allen Räumen (großteils umlaufende Stuckleisten, teils auch zentrale Stuckrosetten)
  • Weiße Holz-Kastenfenster straßenseits, die äußeren Fenster abschließbar; weiße Sprossenfenster gartenseits (alle Fenster wurden 2010 denkmalschutzkonform und mit einbruchhemmendem Glas neu angefertigt)
  • Elektrische Rollläden, gartenseits
  • SieMatic-Einbauküche (2010) mit mattweißen Fronten und Granit-Arbeitsflächen, breitem Induktionskochfeld, Kühl-Gefrier-Kombination (beides AEG), Dampfgarer, Backofen, Wärmeschublade, Geschirrspüler (alles Miele), Doppelspüle, maßgeschreinertem Sideoboard mit ausklappbarer Arbeitsplatte, Deckenspots und Fußbodenheizung
  • Masterbad, gestaltet mit cremefarbenem großformatigem Feinstein, ausgestattet mit Wanne, bodengleicher Walk-in-Dusche, Waschtisch mit Unterschrank, Dornbracht-Armaturen, beleuchtetem Spiegel, WC, Eck-Einbauschrank, Handtuchheizkörper und eigenem Boiler
  • Tageslicht-Duschbad, gestaltet mit cremefarbenem großformatigem Feinstein, ausgestattet mit bodengleicher Walk-in-Dusche, Glas-Waschtisch, Dornbracht-Armaturen, beleuchtetem Spiegel, separater WC-Nische, Deckenspots, Handtuchheizkörper, Fußbodenheizung, geräumigem Einbauschrank mit Waschmaschinenanschluss
  • Gäste-WC, analog zu den Bädern gestaltet, ausgestattet mit Standwaschbecken, WC (Duravit „1930“) und Beleuchtung über Bewegungsmelder
  • Hochwertige weiße Schreiner-Einbauten, meist raumhoch: Bibliothekseinbauten in zwei Räumen, Schrankeinbauten in der Master-Ankleide und im Duschbad
  • Maßgeschreinerte Heizkörperverkleidungen, weiß lackiert
  • Netzwerkverkabelung in einigen Räumen
  • Zentraler Strom- und Wasserabschalter
  • Alarmanlage
  • Video-Gegensprechanlage
  • Loggia: cremefarbener Feinstein, Beleuchtung, Steckdose und Metalltreppe in den Garten
  • Kellerabteil, ca. 14 m²
  • Ein ebenerdiger TG-Einzelstellplatz in der nahen Umgebung kann für 130 €/Monat übernommen werden

Lage

Schwabing ist ein kulturelles Zentrum, das durch sein lebendiges Flair ein anspruchsvolles Publikum begeistert. Angesagte Cafés und ausgezeichnete Restaurants, trendige Boutiquen, Galerien und Kinos, belebte Plätze und prachtvolle Altbau-Straßenzüge stehen für pulsierendes City-Leben und prägen ein einzigartiges, äußerst gesuchtes Wohnumfeld. Mit den drei Pinakotheken und der Sammlung Brandhorst bietet das nahe Museumsareal Kunstgenuss auf Weltniveau.

Das Objekt befindet sich in begehrtester Schwabinger Lage und vereint urbanen Lebensstil mit einer ausgesprochen familienfreundlichen Infrastruktur. Schwabing ist bekannt für sein großes Angebot an Kitas aller Ausrichtungen, darunter auch bilinguale und Montessori-Angebote. Im näheren Umkreis befinden sich mehrere renommierte Gymnasien, eine Rudolf-Steiner-Schule sowie der City-Campus der Bavarian International School mit Kindergarten, Vor- und Grundschule. Neben zahlreichen Geschäften des täglichen Bedarfs lockt in der Nähe mit dem historischen Elisabethmarkt einer der schönsten Viktualienmärkte Münchens. Auch der Käfer Delikatessen-Markt befindet sich in bequemer Geh- oder Radentfernung an der Leopoldstraße.

Nur einen kurzen Spaziergang entfernt, erstreckt sich die Parkidylle des Englischen Gartens, der zu allen Jahreszeiten Erholung und Entspannung bietet. Mit der nahen U-Bahnstation „Hohenzollernplatz“ ist eine perfekte Anbindung an den ÖPNV vorhanden.

Informationen
Autobahnanschluss A9, ca. 3,7 km mit dem PKW
ca. 45 Minuten mit der S-Bahn (Feldmoching), ca. 35,5 km mit dem PKW
HBF München, ca. 3,5 km mit dem PKW, ca. 6 Minuten mit der U-Bahn
Hohenzollernplatz (U2, U8), ca. 3 Minuten zu Fuß
Hohenzollernplatz (Linie 12, 27), ca. 2 Minuten zu Fuß
Hohenzollernplatz (Linie 53, 59), ca. 2 Minuten zu Fuß
Karlsplatz/Stachus (Stammstrecke), ca. 8 Minuten mit der U-Bahn

Grundrisse

Hochparterre
Hochparterre (1/2)
Hochparterre Umbauvorschlag
Hochparterre Umbauvorschlag (2/2)

Energieausweis

Da bei diesem Objekt Denkmalschutz bzw. Ensembleschutz vorliegt, ist ein Energieausweis nicht erforderlich.
Maximilian Riedel
Maximilian Riedel
Prokurist und Gesellschafter
Immobilienökonom (IRE|BS)
Dr. Kerstin Sander
Dr. Kerstin Sander
Immobilienmaklerin
Diplom-Kauffrau, Geprüfte Immobilienmaklerin (gtw)
Teilen

EXPOSÉ anfordern

Gerne übersenden wir Ihnen unser ausführliches Exposé mit einer detaillierten Beschreibung des Objektes samt Planunterlagen per E-Mail und auf Wunsch zusätzlich per Post.

* Pflichtangaben, alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben

Ratgeber Immobilien

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analyse-/Marketingwerkzeuge, wie z.B. Google Analytics und Facebook Pixel, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten externen Komponenten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie zulassen?
Kontakt