München - Nymphenburg
Referenzobjekt

Jugendstilvilla von 1917 mit besonders schönem Südgarten

Baujahr:
1917
Grundstück:
740 m2
Wohnfläche:
ca. 419 m2
Nutzfläche:
ca. 140 m2
Zimmer:
10
Schlafzimmer:
6
Einbauküche:
ja
Objekt-Nr.:
HS 953
Kaufpreis:
verkauft
 

Lage

Die idyllische Jugendstil-Villenkolonie Gern entstand um 1900 zwischen Nördlicher Auffahrtsallee und Canaletto und gehört heute zu den begehrtesten Stadtvierteln Münchens. Das niveauvolle Wohnumfeld mit seiner historischen Bausubstanz und der grünen Umgebung bietet höchste Lebensqualität, eine ausgezeichnete Infrastruktur mit besten Einkaufsmöglichkeiten und eine optimale Verkehrsanbindung zur City; die U-Bahn-Station "Gern" ist nur wenige Meter entfernt.

Das Objekt selbst liegt absolut ruhig im schönsten Teil von Gern, in einer besonders romantischen und architektonisch stilreinen Alleestraße, nahe dem Schlosskanal. Tatsächlich glaubt man sich hier in eine Vorstadt-Idylle aus der Zeit um 1900 zurückversetzt. Die umgebende Reihenhausbebauung ist weitgehend original erhalten und steht unter Denkmal- und Ensembleschutz.

Objektbeschreibung

Die denkmalgeschützte Altbauvilla bietet ein äußerst charmantes und großzügiges Wohnambiente. EG: Lichterfüllter Wohn-/Essbereich (ca. 65 m²) mit Erkerfenstern, Wintergarten und Sonnenterrasse, Einbauküche mit antikem Kachelofen, Arbeitszimmer, Duschbad. OG: Charmanter Wohn-/Essbereich (ca. 63 m²) mit offenem Kamin, Südbalkon, Einbauküche, Elternschlafraum, hochwertiges Bad. DG: Zwei große Kinderzimmer mit Südgauben, schönes Bad, Gästezimmer, Hauswirtschaftsraum. Ausbaumöglichkeiten im Dachspitz. Souterrain: Gästeapartment mit Küchenzeile und Duschbad, Wellnessbereich mit Sauna, Weinkeller. Herrlich sonniger Südgarten mit Teich.

Ausstattung

  • Originales Eiche-Fischgrätparkett im EG
  • Solnhofer Natursteinfliesen in der Diele
  • Moderner Kaminofen und antiker Kachelofen im EG
  • Wintergarten mit Schieferboden
  • Markenküche mit Miele-Geräten im EG
  • Alarmanlage im EG (erweiterungsfähig)
  • Eichendielenparkett im OG und teilweise im DG; Bambusparkett im DG
  • Offener Kamin im OG
  • Zahlreiche originale Wandschränke
  • Weiße Markise auf der Sonnenterrasse im EG; elektrische Markise im OG
  • Vier Bäder
  • Großzügiger Saunabereich mit Dusche
  • Separates Gästeapartment mit Kochnische und eigenem Außenzugang
  • Eigenständiges Garagengebäude mit vier Stellplätzen und elektrisch betriebenen Toren
  • Video-Gegensprech-/Klingelanlage für alle Stockwerke
  • kein Energieausweis, da Denkmalschutz

Ansprechpartner

  • Heiner Riedel

    Heiner Riedel

    Geschäftsführender Gesellschafter

    +49 89 159455-14
    Email senden

  • Ingrid Riedel

    Ingrid Riedel

    Gesellschafterin

    +49 89 159455-14
    Email senden

Diese Immobilie ist bereits verkauft. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...