München - Waldperlach
Referenzobjekt

Idyllisch eingewachsenes Süd-Grundstück mit Zweifamilienhaus in ruhiger, herrlich grüner Lage

Grundstück:
756 m2
GRZ:
0,198
GFZ:
0,52
Objekt-Nr.:
GR 178
Kaufpreis:
verkauft
 

Lage

Das Grundstück befindet sich in sehr ruhiger Lage inmitten einer gewachsene Wohngegend (Tempo-30-Zone) mit reinem Anwohnerverkehr. Große Grundstücke mit altem Baumbestand schaffen ein idyllisches Umfeld. Hervorzuheben ist der breite Grünstreifen, der gegenüber dem Haus eine zauberhafte Waldkulisse schafft.

Die Infrastruktur ist äußerst familienfreundlich. Nur ca. 10 Gehminuten entfernt liegt die Sprengel-Grundschule an der Gänselieselstraße mit Ganztagsklassen und Hort. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Spielplätze, Kindergärten sind ebenfalls schnell erreichbar; weiterführende Schulen sind in Neubiberg, Ottobrunn und Perlach vorhanden. Die renommierte Europäische Schule München (ESM) ist bequem mit dem Rad oder dem Bus zu erreichen.

Fußläufig entfernt gibt es eine Bushaltestelle (Linie 55 zum Ostbahnhof). Mit der U5 (Station "Neuperlach Süd") oder der S7 (Station "Neubiberg") erreicht man die Münchner City in ca. 15 Minuten, mit dem Pkw in etwa 20 Minuten. Zum Flughafen gelangt man in ca. 35 Minuten.

Waldperlach ist eine beliebte, intakte Wohngegend im Münchner Südosten, die sich durch eine familienfreundliche Atmosphäre und einen hohen Freizeit- und Erholungswert auszeichnet.

Entfernungen

 
Autobahnanschluss A99, ca. 4,5 km mit dem PKW
 
Flughafen München, über die A99 ca. 52 km entfernt, ÖPNV mit dem Bus 55, dann S1 ca. 1 Std. 33 Min
 
Hauptbahnhof München, ca. 14 km mit dem PKW, mit dem Bus 55 und der U2/5/7 ca. 37 Minuten
 
Neuperlach Zentrum U4/5/7, ca. 3,9 km mit dem PKW, mit dem Bus 55 ca. 16 Minuten
 
Waldheimplatz, ca. 650 m zu Fuß

Objektbeschreibung

Bei der exklusiv von uns angebotenen Immobilie handelt es sich um ein 756 m2 großes, ausgezeichnet geschnittenes Grundstück mit perfekter Südausrichtung. Auf dem Grundstück befindet sich ein zweigeschossiges Zweifamilienhaus aus dem Jahr 1965/1986. Das Gebäude ist in zwei separate Wohnungen (Erdgeschoss und Obergeschoss) unterteilt. Die Erdgeschosswohnung ist derzeit vermietet.

Bebaubarkeit

Für das Gebiet liegt kein qualifizierter Bebauungsplan vor. Das Baurecht des Grundstücks richtet sich nach einem einfachen Bebauungsplan mit Baugrenze bzw. Baulinie in Verbindung mit §34 BauGB, d.h. nach Art und Maß der umliegenden Bebauung. Das Objekt steht nicht unter Denkmalschutz. Ebenso ist in diesem Gebiet keine Erhaltungssatzung erlassen. Eine Geschossfläche von 400 m² erscheint möglich. Unter der Annahme eines Ausbaufaktors von 0,85 ergibt sich eine Wohnfläche von ca. 340 m².

Ansprechpartner

  • Ralf Heidemann

    Ralf Heidemann

    Gesellschafter Prokurist
    Dipl.-Kfm., Dipl.-Sachverst. (DIA)

    +49 89 159455-20
    Email senden

  • Burkhard Heiland

    Burkhard Heiland

    Verkauf / Vermietung Geprüfter Immobilienmakler (gtw)

    +49 89 159455-25
    Email senden

Diese Immobilie ist bereits verkauft. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...