München - Schwabing
Referenzobjekt

Großzügige denkmalgeschützte Stadtvilla von 1926 mit Blick auf das zauberhafte Werneckschlössl

Baujahr:
1926
Grundstück:
365 m2
Wohnfläche:
ca. 297 m2
Nutzfläche:
ca. 491 m2
Zimmer:
10
Objekt-Nr.:
HS 1141
Kaufpreis:
verkauft
 

Lage

Die angebotene Stadtvilla befindet sich in einer unwiederbringlichen Altschwabinger Lage, in der Nähe des Englischen Gartens. Trotz der absolut zentralen Lage herrscht hier eine entspannte, ruhige und familiäre Stimmung. Das Bild wird von traditionellen Straßenzügen und zauberhaften denkmalgeschützten Altbauten geprägt. Im rückwärtigen Gartenbereich grenzt das Objekt an den Park der Katholischen Akademie und an das Schloss Suresnes (Werneckschlössl), das im frühen 18. Jahrhundert nach französischem Vorbild erbaut wurde. Das beeindruckende historische Bauwerk diente zeitweise Kardinal Reinhard Marx als Residenz, heute dient es der Erzdiözese München-Freising als Gästehaus.

In ca. drei Gehminuten überquert man den idyllischen Schwabinger Bach und befindet sich im Englischen Garten. Als eine der größten Parkanlagen der Welt vermittelt er zu allen Jahreszeiten ein einzigartiges Lebensgefühl. Eingebettet in eine weitläufige Parklandschaft findet man hier den Kleinhesseloher See mit dem bekannten "Seehaus", den Biergarten am Chinesischen Turm, den Monopteros sowie Tennisplätze und den malerischen Eisbach. Das "Haus der Kunst" und das "Bayerische Nationalmuseum" sind über den Englischen Garten fußläufig erreichbar.

Mit wenigen Schritten erreicht man das pulsierende Schwabing. An der Münchner Freiheit und der Leopoldstraße sind alle Geschäfte des täglichen Bedarfs von (Bio-)Supermärkten bis hin zum Käfer Delikatessen-Markt vorhanden, außerdem ein Kaufhaus, Apotheken, Banken, Kinos, Fitness- und Yogastudios sowie ein wöchentlicher Bauernmarkt. In Fußnähe liegen sympathische Lokale und trendige Cafés ebenso wie die Sterne-Restaurants "Geisels Werneckhof" und "Tantris".

An der Münchner Freiheit verkehren die U3 und U6 sowie mehrere Bus- und Tramlinien. Zum Münchner Flughafen gelangt man mit dem Pkw in ca. 30 Minuten.

Objektbeschreibung

Die exklusiv von uns angebotene äußerst charmante denkmalgeschützte Stadtvilla wurde 1926 von dem damals sehr renommierten Architekten Karl Bücklers in barockisierendem, palaisartigem Stil erbaut. Mit seinen original erhaltenen Details vermittelt sie ein besonderes historisches Flair und befindet sich in einmaliger Lage, zentral und doch ruhig, nur wenige Schritte vom Englischen Garten entfernt. Das Objekt grenzt unmittelbar an den zauberhaft angelegten Garten von Schloss Suresnes, auch Werneckschlössl genannt. Von den oberen Geschossen der Villa genießt man einmalige Blicke auf das Schloss und die Parkanlagen. Das außergewöhnliche Raumangebot mit 10 Zimmern umfasst ca. 300 m² Wohnfläche und erstreckt sich über Erd-, Ober- und Dachgeschoss. Der idyllische sonnige Garten mit Blick auf herrlichen alten Baumbestand ist nach Südwesten ausgerichtet. Das Objekt entspricht nicht mehr den heutigen Komfortansprüchen und bedarf einer umfassenden Sanierung; in diesem Rahmen lassen sich individuelle Vorstellungen umsetzen. In seiner Gesamtheit kann diese Villa zweifelsohne als eine besondere Rarität bezeichnet werden.

Ausstattung

  • Raumhöhen bis ca. 3 m
  • Offener Kamin in den Repräsentationsräumen des EG
  • Bodenbeläge im EG: Solnhofener Platten im Entree und der Diele; Eichen-Fischgrätparkett in den Repräsentationsräumen; OG: Teils Eichen-Fischgrätparkett; DG: Holz-Dielenboden
  • Original erhaltene Elemente: Fassadengestaltung; imposante doppelflügelige Haustür; umlaufender Deckenstuck in den Repräsentationsräumen EG; Historisches Treppenhaus vom EG bis ins DG; weiß lackierte Holztüren, teils kassettiert; Holzsprossenfenster; weiß lackierte Holz-Heizkörperverkleidungen
  • Umfangreiche Dachsanierung ca. 2002 (Gauben und Biberschwanz-Eindeckung)

Energieausweis

Bei Denkmalschutz bzw. Ensembleschutz kein Energieausweis erforderlich.

 

Ansprechpartner

  • Heiner Riedel

    Heiner Riedel

    Geschäftsführender Gesellschafter

    +49 89 159455-14
    Email senden

  • Ingrid Riedel

    Ingrid Riedel

    Gesellschafterin

    +49 89 159455-14
    Email senden

Diese Immobilie ist bereits verkauft. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...