München - Nymphenburg
Referenzobjekt

Einfamilienhaus mit schönem Südgarten und bestem Ausbaupotential in Spitzenlage

Baujahr:
1957
Grundstück:
600 m2
Wohnfläche:
ca. 156 m2
Zimmer:
5
Objekt-Nr.:
HS 894
Kaufpreis:
verkauft
 

Lage

Absolute Toplage in Nymphenburg/Gern in einer besonders schönen, absolut ruhigen Anliegerstraße, die von der Tizianstraße zum Canaletto führt. Läden des täglichen Bedarfs befinden sich in der Gerner Straße. Zur City besteht beste Verkehrsanbindung (U1 Haltestelle Gern, Straßenbahn 17). Alle Schulen und das Nymphenburger Privatgymnasium befinden sich ganz in der Nähe.

Objektbeschreibung

Das Einfamilienhaus hat eine solide Grundsubstanz, ist jedoch sanierungsbedürftig. Die optimale Südausrichtung und das schön eingewachsene Grundstück machen das exklusiv von uns angebotene Anwesen zu einem Liebhaberobjekt mit Raum für eigene Gestaltungsideen.

UMBAU / NEUBAU Durch eine Erweiterung des Erdgeschosses zum Garten hin ließe sich auf dieser Ebene ein großzügiger und moderner Grundriss schaffen. Das Dachgeschoss könnte zu einer weiteren Etage mit zwei Zimmern, Bad und großen Gauben aufgestockt werden. Auch ein Neubau ist möglich: Aufgrund der umliegenden Bebauung könnte eine großzügige Villa mit einer Wohnfläche von mehr als 300 m² über drei Geschosse (EG+OG+DG) entstehen.

Ansprechpartner

  • Heiner Riedel

    Heiner Riedel

    Geschäftsführender Gesellschafter

    +49 89 159455-14
    Email senden

Diese Immobilie ist bereits verkauft. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...