Rieden - Ostallgäu / Golfplatz Bad Wörishofen
Referenzobjekt

Drehkreuz München-Schweiz-Alpen: Traum-Anwesen mit vielen Möglichkeiten

Baujahr:
1962
Modernisierung:
2013
Grundstück:
13.629 m2
Wohnfläche:
ca. 594 m2
Nutzfläche:
ca. 663 m2
Zimmer:
12
Schlafzimmer:
11
Einbauküche:
ja
Stellplätze:
5
Objekt-Nr.:
HS 1029
Kaufpreis:
verkauft
 

Lage

Kaum 70 Kilometer vor München und verkehrstechnisch günstig nahe dem Dreiländereck einschließlich Bodensee, Österreich und Schweizer (Finanz-) estinationen wie St. Gallen und Zürich gelegen, liegt die malerische Gemeinde Rieden in einer der schönsten Gegenden des bayerischen Voralpenlandes. Zu allen Jahreszeiten zeigt sich das idyllische Ostallgäu, bekannt auch durch das Schloss Neuschwanstein, von seiner reizvollsten Seite und bietet mit seinen Seen und Bergen vielseitige Sport- und Freizeitmöglichkeiten, die von Wandern und Skifahren (ca. 40 Autominuten bis zu den Alpen), über Radfahren bis hin zu Reiten und Golfen direkt vor Ort reichen.

Die Verkehrsanbindung ist perfekt. Über die rund 10 Minuten entfernte Autobahn A96 ist man innerhalb einer Stunde sowohl in der Münchner City als auch am Münchner oder Memminger Flughafen; auch den Bodensee erreicht man in ca. 1 Stunde, St. Gallen in gut 1,5 Stunden und die Finanzmetropole Zürich in rund 2,5 Stunden.

Objektbeschreibung

Repräsentatives Anwesen mit herrlichem Blick bis auf die Alpenkette in Alleinlage. Äußerst großzügig geschnittene Walmdach-Villa mit zwei Wohngeschossen, separater Einliegerwohnung, beleuchteter Zufahrtsallee, Außenpool mit portabler Glasüberdachung sowie Poolhaus mit Sauna, idyllisches Waldstück mit Weiher und Holzhaus, Garagengebäude mit fünf extrabreiten Einzelgaragen.

Ausstattung

  • Hochwertige Marmorböden
  • Fußbodenheizung im EG
  • Zwei Kamine im Wohnbereich
  • bulthaup-Einbauküche
  • Mehrere Bäder mit zeitlos-eleganter Marmorausstattung
  • Stilvolle Eichenholz-Rollläden
  • Beleuchtete Zufahrtsallee
  • Herrliche Südterrasse (Calanca-Naturstein)

Energieausweis

Energiebalken
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Baujahr des Gebäudes:
1962
Wesentlicher Energieträger:
Öl
Energiebedarf:
108.50 kWh/m2
Energieeffizienzklasse:
D
 

Ansprechpartner

  • Ralf Heidemann

    Ralf Heidemann

    Gesellschafter Prokurist
    Dipl.-Kfm., Dipl.-Sachverst. (DIA)

    +49 89 1890808-0
    Email senden

Diese Immobilie ist bereits verkauft. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...