München - Nymphenburg
Referenzobjekt

Charmantes Einfamilienhaus mit 820 m² sonnigem Grund in äußerst begehrter Wohnlage

Baujahr:
1952
Grundstück:
820 m2
Wohnfläche:
ca. 193 m2
Nutzfläche:
ca. 293 m2
Zimmer:
6
Schlafzimmer:
5
Einbauküche:
ja
Stellplätze:
3
Objekt-Nr.:
HS 1118
Kaufpreis:
verkauft
 

Lage

Nymphenburg gehört zu den absoluten Spitzenwohnlagen Münchens mit höchster Lebensqualität und niveauvollem Publikum. Die Nähe zum Nymphenburger Schloss mit seinen Parkanlagen, den Auffahrtsalleen und dem malerischen Schlosskanal lässt zu allen Jahreszeiten ein einmaliges Lebensgefühl entstehen.

Das exklusiv von uns zum Kauf angebotene Einfamilienhaus befindet sich in bester Lage zwischen Roman- und Rotkreuzplatz, nahe der Villenkolonie Neuwittelsbach. In wenigen Gehminuten gelangt man zum Schlosskanal, und auch die ausgedehnten Erholungsflächen des Schlossparks und des Hirschgartens liegen ganz in der Nähe. Am Romanplatz findet man alles für den täglichen Bedarf (Super- und Drogeriemarkt, Bäckerei, Apotheke, Reinigung, Buch- und Weinhandlung, Obst- und Gemüsestände, Post, Banken sowie Ärzte).

Besonders hervorzuheben ist die familienfreundliche Infrastruktur. Mehrere städtische wie private Kinderbetreuungseinrichtungen stehen zur Auswahl (z. B. Wichtelakademie, Elly & Stoffl, International House for Kids). Die Grundschule an der Südlichen Auffahrtsallee (mit Hort und Mittagsbetreuung) liegt in bequemer Laufnähe. Auch ausgezeichnete weiterführende Schulen sind vorhanden (die privaten Nymphenburger Schulen, das renommierte Maria-Ward-Gymnasium und -Realschule, das Käthe-Kollwitz-Gymnasium). Ob Hockey, Fußball oder Tennis: Der schnell erreichbare ESV bietet auf seinen weitläufigen Sportanlagen ein großes Programm für die ganze Familie. Darüber hinaus gibt es im Viertel empfehlenswerte Gastronomie (z. B. Canal Grande, Acetaia, Broeding, Romans, La Brasserie).

Am Romanplatz verkehren Busse und die Tram; die Tramlinien 16 und 17 fahren in knapp zehn Minuten zum Hauptbahnhof, die Linie 12 in wenigen Minuten zum Rotkreuzplatz mit U-Bahn-Anschluss. Den S-Bahnhof "Hirschgarten" (Stammstrecke, direkte Verbindung zum Flughafen) erreicht man per Rad oder Bus. Zum Flughafen gelangt man mit dem Pkw in ca. 35 Minuten.

Objektbeschreibung

Das freistehende Einfamilienhaus wurde im charmanten Stil der 1950er Jahre auf einem ca. 820 m² großen, sonnigen Grundstück in bester ruhiger Wohnlage von Nymphenburg erbaut. 2011 wurde das Objekt saniert und um einen modernen, eingeschossigen Anbau erweitert. Heute zeigt sich das Haus mit einem vielseitigen Raumangebot, das auch einer großen Familie Entfaltungsmöglichkeiten bietet. Moderne Bäder, erneuerte Fenster, eine hochwertige Küche, ein offener Kamin und eine Sauna schaffen ein äußerst angenehmes Wohnumfeld. Ein traumhaft angelegter Garten mit mehreren Sitzplätzen und einem Teich sorgt für einen idyllischen Rahmen. Eine freistehende Garage mit Abstellraum komplettiert dieses Objekt, das mit seiner außergewöhnlichen Grundstücksgröße und interessantem Gestaltungspotenzial sicher eine seltene Gelegenheit in Nymphenburg darstellt.

Ausstattung

  • Raumhöhen bis ca. 2,75 m im EG
  • Originales Holz-Treppenhaus
  • Offener Kamin mit Glastrennscheiben, umlaufender Deckenstuck und eingebaute Bücherwand im Wohnzimmer
  • Moderne Einbauküche (2011), teils bordeauxfarbenen Hochglanz-Fronten, teils Fronten in Holz-Optik, mit Granit-Arbeitsflächen, Arbeitsflächen-Beleuchtung, Glas-Spritzschutz, freistehender Kochinsel und Esstheke
  • Original erhaltene, profilierte Innentüren, mattweiß lackiert, im ursprünglichen Haus
  • Holzfenster (2011), mattweiß lackiert und 2-fach verglast, mit Sprossen im ursprünglichen Haus; Alu-Schiebeläden im EG, weiß lackiert, elektrisch bedienbar
  • Duschbad im OG (modernisiert in 2011), gestaltet mit dunkelgrauen Boden- und hellen Wandfliesen, ausgestattet mit Waschbecken auf Standsäule, Bidet, WC
  • Duschbad en suite im UG, hell gefliest, ausgestattet mit bodenebener Dusche, Waschbecken, beleuchtetem Spiegelschrank, WC, Handtuchheizkörper
  • Original 1950er-Jahre-EInbauten, mattweiß lackiert, in zwei Schlafzimmern im OG
  • Freistehende Einzelgarage (ca. 1991 erbaut), mit funkgesteuertem Rolltor und anschließendem Geräte-/Fahrradraum im hinteren Bereich
  • Regenwasser-Zisterne zur Gartenbewässerung (Fassungsvermögen ca. 4.000 Liter)

Energieausweis

Energiebalken
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Ausstelldatum:
29.01.2018
Baujahr des Gebäudes:
1952
Wesentlicher Energieträger:
Gas
Energiebedarf:
102.60 kWh/m2
Energieeffizienzklasse:
D
 

Ansprechpartner

  • Markus Riedel

    Markus Riedel

    Geschäftsführender Gesellschafter Diplom-Kaufmann

    +49 89 159455-13
    Email senden

  • Heiner Riedel

    Heiner Riedel

    Geschäftsführender Gesellschafter

    +49 89 159455-14
    Email senden

Diese Immobilie ist bereits verkauft. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...