München - Solln / Prinz-Ludwig-Höhe
Referenzobjekt

Charmante Villa von 1930 mit zauberhaftem Südgarten

Baujahr:
1926
Grundstück:
994 m2
Wohnfläche:
ca. 276 m2
Zimmer:
6
Objekt-Nr.:
HS 782
Kaufpreis:
verkauft
 

Objektbeschreibung

Die besonders reizvolle Villa von 1930 befindet sich in der Wald-Villenkolonie, die um 1895 von den bekannten Bauunternehmern Heilmann & Littmann erschlossen wurde. Viele Ausstattungselemente aus der Bauzeit sind erhalten geblieben, wie Sprossenfenster mit Klappläden, Fischgrätparkett und Stuckarbeiten. Dazu kommt die bauzeittypische Raumhöhe von ca. 3 m. Der großzügige Wohn-/ Essbereich mit Erker verfügt über einen direkten Gartenzugang. Es sind fünf Schlafzimmer vorhanden sowie ein besonders attraktives Verandazimmer im Obergeschoss mit raumbreiten Fensterelementen über Eck. Im Souterrain befinden sich zwei wohnmäßig ausgebaute Räume. Der ehemals besonders schöne Südgarten ist derzeit sehr eingewachsen – eine Fällgenehmigung für einen Teil des Baumbestands liegt vor. Nach einer grundlegenden Sanierung erhält diese ehemals herrschaftliche Villa mit ihrer attraktiven Raumaufteilung und den vielen originalen Ausstattungsdetails ihren Glanz zurück.

Ansprechpartner

  • Heiner Riedel

    Heiner Riedel

    Geschäftsführender Gesellschafter

    +49 89 159455-14
    Email senden

Diese Immobilie ist bereits verkauft. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...