München – Forstenried
verkauft

Baugrundstück mit schönem Südgarten und großzügigem Einfamilienhaus

Das Grundstück ist derzeit mit einem Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung (ehemalige Praxis) sowie einer Einzelgarage bebaut.

Das Baurecht wurde mündlich und somit noch unverbindlich bei der Lokalbaukommission abgestimmt. Das Baurecht des Grundstücks richtet sich nach § 34 BauGB, d.h. nach Art und Maß der umliegenden Bebauung. Es lässt sich daraus eine mögliche Geschossfläche von ca. 461 m² ableiten.

Unter der Annahme eines Ausbaufaktors von 0,85 ergibt sich folgende maximale Wohnfläche: 461 m² x 0,85 = ca. 392 m²

Grunddaten
Objekt
HS 911
Objektart
Einfamilienhaus
Baujahr
1960
Denkmalschutz
nein
Zustand
Renovierungsbedürftig
Vermietet
nein
Flächenaufstellung
Grundstück
700 m²
Wohnfläche
ca. 272 m²
Nutzfläche
ca. 477 m²
Raumangebot und Ausstattung
Zimmer
9
Schlafzimmer
6
Badezimmer
3
Terrassen
2
Stellplätze
1
Ausstattung
NO_INFORMATION
Einbauküche
nein
Gäste-WC
ja
Einliegerwohnung
ja
Unterkellert
ja
Kaufpreis

Dieses Objekt ist bereits verkauft.

Lage

Forstenried liegt am südlichen Stadtrand von München und ist mit seinem alten Dorfkern und der einstmals sehr dörflichen Struktur heute ein beliebtes Wohngebiet. Das Viertel ist gut an die Autobahn nach Garmisch und den Mittleren Ring angebunden, die U-Bahnlinie U3 hält die Verbindung zur Innenstadt.

Karin Schlapka
Karin Schlapka
Leitung Büro Gräfelfing
Immobilienmaklerin
Teilen

Ratgeber Immobilien

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analyse-/Marketingwerkzeuge, wie z.B. Google Analytics und Facebook Pixel, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten externen Komponenten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie zulassen?
Kontakt