München - Sendling / Westpark
Referenzobjekt

Attraktives Einfamilienhaus im Stil der 30er Jahre mit großzügigem Raumangebot

Baujahr:
1950
Modernisierung:
2009
Grundstück:
730 m2
Wohnfläche:
ca. 233 m2
Nutzfläche:
ca. 426 m2
Zimmer:
8
Schlafzimmer:
7
Einbauküche:
ja
Stellplätze:
2
Objekt-Nr.:
HS 1063
Kaufpreis:
verkauft
 

Lage

Zentral, gut angebunden und dennoch ruhig und grün, ist Sendling-Westpark ein sehr beliebtes, familienfreundliches Wohnviertel im Münchner Südwesten. Mit dem Westpark liegt eine der schönsten, abwechslungsreichsten Grünanlagen Münchens in unmittelbarer Nähe zu dem exklusiv von uns angebotenen Objekt. Zu allen Jahreszeiten entfalten die weitläufigen Grünflächen ihren Zauber und laden zum Spazierengehen oder Joggen ein. Zahlreiche Spielplätze erfüllen Kinderwünsche; im Winter kann auf mehreren Hügeln gerodelt werden.

Das außergewöhnlich großzügige, freistehende Einfamilienhaus liegt absolut ruhig in einer gepflegten Wohngegend mit intakten Nachbarschaftsstrukturen. Schmucke Anwesen und üppig eingewachsene Gärten prägen das Bild. Die Banatstraße ist eine reine Anwohnerstraße ohne Durchgangsverkehr (Tempo-30-Zone) und läuft direkt auf den Westpark zu.

Hervorzuheben ist das besonders familienfreundliche Umfeld. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind in der nahen Umgebung vorhanden. Auch diverse städtische und private Kinderbetreuungseinrichtungen stehen in Sendling zur Auswahl (Infanterix, Isarkids, Montessori-Kinderhaus am Harras u.a.). Nur drei Querstraßen entfernt befindet sich eine Grundschule mit Mittagsbetreuung und Hort. Ebenfalls in Laufnähe liegen das naturwissenschaftlich-technologische Erasmus-Grasser-Gymnasium sowie das humanistisch-neusprachliche Ludwigsgymnasium.

Die Infrastruktur ist ideal. Wenige Gehminuten entfernt befindet sich die U-Bahnstation "Westpark". Über die A96 gelangt man schnell in das Fünf-Seen-Land; die A95 führt bequem zum Starnberger See, nach Garmisch und in die Alpen. Den Münchner Flughafen erreicht man mit dem Pkw in ca. 40 Minuten.

Objektbeschreibung

Um 1950 im charmanten Stil der 20/30er Jahre erbaut, besticht dieses freistehende Einfamilienhaus durch sein familiäres Wohlfühlambiente, sein großzügiges, vielfältiges Raumangebot und den nahezu uneinsehbaren Garten. Die Räumlichkeiten erstrecken sich über drei Wohnetagen (EG, OG und DG); sie umfassen einen repräsentativen Wohn-/Essbereich, eine Wohnküche, sieben flexibel nutzbare Zimmer, drei Bäder und eine Ankleide.

Im Untergeschoss stehen ein Vorrats- und ein Lagerkeller sowie ein praktischer Hauswirtschaftsraum zur Verfügung. Ein separates Gästeapartment im rückwärtigen Teil des Garagengebäudes komplettiert das umfangreiche Raumangebot.

Liebevoll gestaltet bezaubert dieses Anwesen mit dem Charme der teils original erhaltenen Baudetails: ein schönes altes Eichen-Treppenhaus, Fischgrätparkett, Kachelofen und ein offene Kamin. Eingerahmt von einem schön eingewachsenen, gepflegten Garten mit alten Obstbäumen lässt sich der Sommer hier besonders genießen.

Ausstattung

  • Modernisierungsmaßnahmen: ca. 2007: Einbau eines Panorama-Kamins im Wohn-/Essbereich, neue hochwertige Kunststofffenster (Butzbach), Teilerneuerung der Holzböden und EInbau von massivem Buchenholz-Schiffsboden (Junckers) in mehreren Räumen, Teilerneuerung der Elektrik; ca. 2009: Dämmung des Küchenanbaus von allen drei Seiten mit Wärmedämmplatten und Holzverschalung, Neuverlegung von Hartholz-Dielen auf der Dachterrasse, Vergrößerung und Neuverblechung der Dachgauben, Dämmung des Dachspitzes mit Styrodur und Wärmedämmplatten, zwei neue Dachflächenfenster, neue Ziegel-Dacheindeckung, Einbau eines Kachelofens im Gäste-/Arbeitszimmer EG
  • Original erhaltenes Eichen-Treppenhaus vom EG bis ins DG
  • Holzböden in den Wohn- und Schlafräumen: in Küche, Wohn-/Essbereich und weiteren Räumen original erhaltenes Fischgrätparkett; in den restlichen Räumen massives Buchen-Schiffsbodenparkett, geölt
  • Original erhaltene Solnhofener Platten im Eingangsbereich
  • Moderner Panorama-Kamin mit zwei Sichtseiten im Wohn-/Essbereich; Kachelofen im Gäste-/Arbeitszimmer
  • Hochwertige weiße Kunststofffenster mit 2-fach-Verglasung (2007), abschließbar im EG
  • Original erhaltene Holzrollläden im EG und OG, Kunststoffrollläden im DG
  • Marken-Einbauküche (Alno, ca. 2002) mit lichtgrauen Fronten und Granit-Arbeitsflächen, ausgestattet mit breitem Ceran-Kochfeld (Siemens), beleuchtetem Dunstabzug, Backofen, kombinierter Mikrowelle/Backofen, erhöhtem Geschirrspüler, großem Kühlschrank mit 0°-Fächern (alles Miele), zwei eingelassenen Spülbecken, Topfkarussells
  • Bad EG, ausgestattet mit Wanne, Waschbecken, WC, Handtuchwärmer
  • Bad im OG, ausgestattet mit Dusche (Rainshower und Handbrause), Doppel-Waschbecken, beleuchtetem Spiegel, WC, Handtuchwärmer
  • Bad im DG, ausgestattet mit Eckwanne, Dusche (Rainshower und Handbrause), zwei Waschbecken, beleuchtetem Spiegel, Handtuchwärmer
  • Separates WC im DG

Energieausweis

Energiebalken
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Ausstelldatum:
06.03.2017
Baujahr des Gebäudes:
1950
Wesentlicher Energieträger:
Öl
Energiebedarf:
119.00 kWh/m2
Energieeffizienzklasse:
D
 

Ansprechpartner

  • Karin Schlapka

    Karin Schlapka

    Verkauf / Vermietung Immobilienmaklerin

    +49 89 1890808-11
    Email senden

  • Markus Riedel

    Markus Riedel

    Geschäftsführender Gesellschafter Diplom-Kaufmann

    +49 89 159455-13
    Email senden

Diese Immobilie ist bereits verkauft. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...