Haus verkaufen bei Scheidung

Haus verkaufen bei Scheidung

Beim Verkauf einer Immobilie aufgrund von Scheidung sind Feingefühl und Erfahrung gefragt. Viele Ehepaare haben sich den Traum vom eigenen Haus oder der eigenen Wohnung erfüllt. Über die Frage, was nach einer Scheidung mit der Immobilie passieren soll, machen sich in glücklichen Zeiten jedoch nur wenige Gedanken. Der häufigste Grund, aus dem Wohnungen und Häuser veräußert werden sollen, ist eine Scheidung. Für die Noch-Ehepartner ist der Umgang mit der Scheidungsimmobilie eine sehr emotionale Angelegenheit.

Scheidung: Besonderheiten beim Hausverkauf

Scheidung: Besonderheiten beim Hausverkauf

Wenn ein Haus wegen einer Scheidung verkauft werden muss fließen zahlreiche Faktoren ein: Unterhaltsleistungen werden gegen Hypothekenzahlungen aufgerechnet - sehr wahrscheinlich mit dem Ziel, dass der wirtschaftlich leistungsfähigere Partner auch weiterhin die Kreditraten übernimmt.

Unterschiedliche Ansichten über den Wert der Immobilie können ebenfalls zu scharfen Auseinandersetzungen führen. Der Ex-Partner, der in der früheren Familienwohnung oder im Familienhaus verbleibt, schätzt den Wert der Immobilie möglicherweise geringer ein und macht deshalb Mängel, ausstehende Arbeiten oder Renovierungsrückstände geltend. Derjenige, der auszieht und deshalb ausgezahlt werden soll, hat hierzu naturgemäß eine völlig andere Meinung.

Scheidung: Haus verkaufen oder behalten?

RIEDEL Immobilien findet eine gemeinsame Lösung mit allen Beteiligten, wenn ein Haus aufgrund von Scheidung verkauft werden muss. Ob ein Partner die Immobilie behält und den anderen auszahlt oder ob die früheren Eheleute sich für ein geteiltes Eigentumsmodell entscheiden, kann im Rahmen einer solchen Strategieentwicklung ausgehandelt werden. Wir helfen Ihnen, den Entscheidungsprozess sorgfältig und transparent aufzuzeigen. Als integrer Partner stehen wir Ihnen kompetent zur Seite.

Scheidung: Haus verkaufen oder behalten?
Ralf Heidemann
Prokurist und Gesellschafter
Dipl.-Kfm. und Dipl.-Sachverständiger, (DIA) Zertifizierter Sachverständiger nach DIN EN ISO/IEC 17024