München – Maxvorstadt
100 % verkauft

TEN ELEMENTS - GROSSZÜGIG IM GANZEN - PRÄZISE IM DETAIL

In zentraler Lage der Maxvorstadt entsteht ein exklusives Neubauobjekt mit nur 10 Wohnungen, einem eigenstän- digen Townhouse und einer Tiefgarage mit 12 Stellplätzen.

Akzentuierte Architektur, zeitgemäße Grundrisse und eine nach Süden großflächig verglaste Fassadengestaltung ermöglichen eine ideale Vermietung.

Vier der Einheiten werden nun als kleines Portfolio zur Kapitalanlage angeboten. Diese vier Wohnungen müssen aufgrund der Erhaltungssatzung für die kommenden sieben Jahre gemeinsam dem Mietmarkt zur Verfügung stehen und dürfen in dieser Zeit nicht aufgeteilt bzw. einzeln veräußert werden.

Von der Mietpreisbremse sind Neubauten befreit.

Die Baugenehmigung liegt vor, der Bau hat begonnen und die Fertigstellung ist für Sommer 2017 geplant.

Fakten
Einheiten
10
Zimmer-Wohnungen
2 - 5
Wohnfläche
66 - 153 m²

Details

  • Moderne, anspruchsvolle Architektur
  • Große Fenster, Terrasse und Loggien nach Süden
  • Absolut ruhige Schlafbereiche mit Morgensonne
  • Raumhöhen bis zu 2,60 m
  • Edle Holz-/Aluminiumfenster mit Dreifachverglasung
  • Erhöhter Schallschutz
  • KfW-70-Standard: Fernwärmeanschluss
  • Hochwertiger Eichendielenboden
  • Schreinergefertigte Türelemente
  • Designbäder mit großformatigem Feinsteinzeug,
  • luxuriösen Dornbracht-Armaturen und
  • Sanitärgegenständen von Duravit
  • Elektrochromes Glas als Trennung zwischen Bad und Schlafzimmer (auf Knopfdruck wird das Glas opak)
  • Gegensprechanlage mit Videofunktion von Gira
  • Wohnungstüren mit Sicherheitsstandard WK2
  • Vorbereitung für Alarmanlagen
  • Hochwertiges Schalterprogramm von Gira
  • Tiefgarage mit WÖHR-Parksystem inkl. Anschluss für Elektroautos

Lage

Das Projekt entsteht in der ruhigen Linprunstraße 40 unweit des Stiglmaierplatzes. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs (EDEKA, Apotheken, DM, Bäcker) sowie zahlreiche Restaurants und Cafés (Nymphenburger Hof, Löwenbräu-Keller mit Biergarten, L’Antipasto Nuovo) und Schulen aller Art sind bequem zu Fuß erreichbar. Ideal ist auch der Anschluss an das öffentliche Verkehrsnetz: So liegen die Haltestellen fürdie Trambahnlinien 20 und 21 und die nächste U-Bahn-Haltestelle (U1/U7) am Stiglmaierplatz nur ca. sechs Gehminuten vom Objekt entfernt. Der Hauptbahnhof ist etwa einen Kilometer und das Zentrum der Altstadt ca. zwei Kilometer entfernt.

Maximilian Riedel
Maximilian Riedel
Prokurist und Gesellschafter
Immobilienökonom (IRE|BS)
Teilen

Ratgeber Immobilien

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analyse-/Marketingwerkzeuge, wie z.B. Google Analytics und Facebook Pixel, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten externen Komponenten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie zulassen?
Kontakt