München – Neuhausen
verkauft

Zauberhafte 3-Zimmer-Altbau-Wohnung mit Balkon

Diese großzügige, sehr gut geschnittene Wohnung befindet sich im 1. Obergeschoss, der Beletage eines denkmalgeschützten Mehrfamilienhauses von 1902, das zu den herausragenden Beispielen der deutschen Renaissance in München gezählt wird. Ein herrschaftliches Entree mit Kachelboden, Wandpaneelierungen und stuckverzierter Decke bildet in diesem bildschönen Gebäude einen eindrucksvollen Empfang.

Die Wohnung selbst begeistert teils mit original erhaltenem Eichen-Fischgrätparkett, historischen Kassetten- und Flügeltüren, Hohlkehlen sowie imposanten Raumhöhen bis ca. 3,30 Meter. Die Räumlichkeiten orientieren sich in einen charmanten, grünen Innenhof und umfassen ein weitläufiges, repräsentatives Raumgefüge aus Wohn- und Esszimmer, ein Schlafzimmer, eine geräumige Küche, ein helles Bad und eine wohnliche Diele. Ein ca. 9 m² großer, überdachter Balkon mit ruhiger Westausrichtung bildet in dieser sehr begehrten Neuhauser Lage viele Monate im Jahr ein „Zimmer im Freien“. Ein Kellerabteil komplettiert dieses reizvolle Objekt mit historischem Flair, das sich in einer der schönsten Straßen im begehrten, trendigen Neuhausen befindet. Das Gebäude ist sehr gut instandgehalten, so wurde aktuell das Untergeschoss aufwändig abgedichtet.

Grunddaten
Objekt
ETW 2950
Objektart
Etagenwohnung
Baujahr
1902
Modernisierung
1990
Denkmalschutz
ja
Etage
1. Obergeschoss
Lift
ja
Zustand
Gepflegt
Vermietet
ja
Flächenaufstellung
Wohnfläche
ca. 95 m²
Nutzfläche
ca. 100 m²
Kellerfläche
ca. 4 m²
Raumangebot und Ausstattung
Zimmer
3
Schlafzimmer
1
Badezimmer
1
Balkone
1
Ausstattung
Gehoben
Einbauküche
ja
Kaufpreis

Dieses Objekt ist bereits verkauft. Nutzen Sie folgende Optionen:

Ausstattung

  • Einbauküche mit mattgrauen Fronten und weißer Arbeitsfläche, ausgestattet mit Ceran-Kochfeld, Backofen (beides Siemens), Edelstahl-Spüle und schwarz-weißem Fliesenboden
  • Tageslicht-Bad, gestaltet mit weißen Marmor-Bodenfliesen und weißen Wandfliesen, ausgestattet mit Wanne, gemauerter Dusche, Waschbecken, WC und Deckenspots
  • Eichen-Fischgrätparkett, größtenteils historisch, in der gesamten Wohnung (ausgenommen Küche und Bad)
  • Hohlkehle, umlaufend, in allen Räumen (ausgenommen Küche und Bad)
  • Historische Kassettentüren, weiß lackiert, mit originalen Türstöcken und Messingbeschlägen
  • Flügeltüren zwischen Diele und Esszimmer sowie Ess- und Wohnzimmer
  • Holz-Sprossenfenster, 2-fach verglast
  • Garderobeneinbau, raumhoch, im Windfang
  • Panzerriegel an der Wohnungstür
  • Gegensprechanlage
  • Kellerabteil, ca. 4 m²

Lage

Das angesagte, trendige Neuhausen ist von historischer Gründerzeitbebauung geprägt und gehört zu den abwechslungsreichsten und lebenswertesten Stadtteilen Münchens – ideal für alle, die gerne urban und niveauvoll wohnen und zugleich eine erholsame, grüne Umgebung schätzen. Der Olympiapark, das Nymphenburger Schloss mit seinem wunderschönen Landschaftspark, die Auffahrtsalleen und der Schlosskanal sind zu Fuß oder mit dem Rad bequem erreichbar.

Die exklusiv von uns zum Kauf angebotene Wohnung liegt ruhig in einer von historischen Fassaden geprägten Straße. Die Infrastruktur ist perfekt. An der Nymphenburger Straße und rund um den nahen Rotkreuzplatz gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie gehobene Ansprüche (Supermarkt und Discounter, die stadtbekannte Bäckerei Neulinger, Feinkost „Garibaldi“, Herrmannsdorfer Landwerkstätten, Galeria Kaufhof mit Gourmet-Abteilung, Wochenmarkt auf dem Rotkreuzplatz). In kurzer Gehentfernung liegen empfehlenswerte Restaurants wie „Zauberberg”, „Sumi“, „Trattoria Bellini“ und einige mehr. Mit den U-Bahnstationen „Rotkreuzplatz“ und „Maillingerstraße“ ist eine optimale Anbindung an den ÖPNV vorhanden.

Informationen
Autobahnanschluss A96, ca. 3,6 km mit dem PKW
Ca. 56 Minuten mit der S-Bahn (Donnersbergerbrücke), ca. 38 km mit dem PKW
HBF München, ca. 2,9 km mit dem PKW, ca. 10 Minuten mit der U-Bahn (U1)
Mailingerstraße (U1), ca. 7 Minuten zu Fuß
Albrechtstraße (Linie 12), ca. 5 Minuten zu Fuß
Landshuter Allee / Albrechtstraße (Linie 53, 63,144), ca. 4 Minuten zu Fuß
Donnersbergerbrücke (Stammstrecke), ca. 8 Minuten mit dem Bus

Energieausweis

Da bei diesem Objekt Denkmalschutz bzw. Ensembleschutz vorliegt, ist ein Energieausweis nicht erforderlich.
Maximilian Riedel
Maximilian Riedel
Prokurist und Gesellschafter
Immobilienökonom (IRE|BS)
Kerstin Sander
Dr. Kerstin Sander
Immobilienmaklerin
Diplom-Kauffrau, Geprüfte Immobilienmaklerin (gtw)
Teilen

Ratgeber Immobilien

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analyse-/Marketingwerkzeuge, wie z.B. Google Analytics und Facebook Pixel, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten externen Komponenten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie zulassen?
Kontakt