München - Neuhausen

Herrschaftliche 4-Zimmer-Wohnung, luxuriös saniert in denkmalgeschütztem Jugendstil-Haus von 1903

Baujahr:
1903
Wohnfläche:
ca. 143 m2
Nutzfläche:
ca. 146 m2
Etage:
1. OG
Zimmer:
4
Schlafzimmer:
3
Einbauküche:
ja
Lift:
ja
Objekt-Nr.:
ETW 2771
Verfügbar ab:
August 2018
Kaufpreis:
1.980.000 € (13.846 €/m²)
Provision:
3,57 % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis
 

Lage

Die exklusiv von uns zum Kauf angebotene Wohnung befindet sich in einer der besten und gesuchtesten Lagen Neuhausens. Denkmalgeschützte Anwesen und majestätische Alleebäume prägen das Erscheinungsbild der Lachnerstraße. Nur einige Meter entfernt liegt der Grünwaldpark, und auch den Schlosskanal erreicht man mit wenigen Schritten. Die Infrastruktur ist perfekt. An der Nymphenburger Straße und rund um den Rotkreuzplatz findet man Geschäfte des täglichen und des gehobenen Bedarfs (Supermärkte und Gemüsestände, Feinkost Garibaldi, Herrmannsdorfer Landwerkstätten, Galeria Kaufhof mit Delikatessen-Abteilung) sowie Banken, Apotheken, Buchhandlungen, eine Filiale der Stadtbibliothek und viele Annehmlichkeiten mehr. In der nahen Umgebung liegen zahlreiche stadtbekannte Lokale (Acetaia, Broeding, Romans, Café/Bar Ruffini mit Konditorei, Victorian House u.a.).

Neuhausen steht für familienfreundliches Wohnen in einem niveauvollen urbanen Umfeld. Im Viertel sind etliche städtische und private Kinderbetreuungseinrichtungen vorhanden, darunter auch bilinguale Angebote. Die nur ca. 600 Meter entfernte und zu Fuß bequem erreichbare Sprengel-Grundschule am Winthirplatz bietet Mittags­betreuung, Hort und gebundenen Ganztagsunterricht. Auch ausgezeichnete weiterführende Schulen stehen in der Nähe zur Auswahl (darunter z. B. die renommierten Nymphenburger Privatschulen und die Maria-Ward-Schulen, beide mit Realschul- und Gymnasialzweig).

Die Anbindung an den ÖPNV ist optimal. In ca. 150 Meter Entfernung verkehren die Tramlinie 12 und die Buslinie 144. In ca. 6 Gehminuten erreicht man die U-Bahnstation "Rotkreuzplatz" (U1, nur drei Stationen bis zum Hauptbahnhof). Neuhausen soll noch in 2018 als Anwohner-Parklizenzgebiet ausgewiesen werden.

Objektbeschreibung

Diese bildschöne 4-Zimmer-Altbauwohnung befindet sich in der Beletage eines denkmalgeschützten Jugendstil-Palais von 1903; sie wurde ab 2011 hochwertig und geschmackvoll saniert. Exquisiter Deckenstuck, Raumhöhen bis 3,70 Meter, Nussbaum-Parkett mit Fußbodenheizung, Maßeinbauten, eine elegante Poggenpohl-Einbauküche und luxuriöses Baddesign schaffen ein repräsentatives Wohnumfeld. Ein ideal gegliederter Wohn-/Essbereich mit offener Küche, drei Schlafzimmer, zwei Bäder, eine Diele mit Garderobe und ein Hauswirtschaftsraum bilden das Raumangebot. Hinzu kommt ein Balkon mit ruhiger Hofausrichtung. Hervorzuheben ist die zentrale und zugleich familienfreundliche Lage in einer der schönsten und begehrtesten Straßen am Grünwaldpark und nahe dem Schlosskanal. Das Anwesen besitzt ein beeindruckendes historisches Entree und umfasst 10 Einheiten. Ein Lift ist vorhanden.

Ausstattung

  • Raumhöhen bis zu 3,70 m
  • Aufwändig restaurierter Deckenstuck im Wohn- und Esszimmer und in beiden Kinderzimmern
  • Ölbefeuerter offener Kamin mit Natursteinmaske im Wohnzimmer
  • Nussbaum-Fischgrätparkett in der gesamten Wohnung (ausgenommen beide Bäder und der Hauswirtschaftsraum), durchgehend verlegt; mattweiße Sockelleisten
  • Fußbodenheizung in der gesamten Wohnung
  • BUS-System zur Steuerung von Heizung und Beleuchtung
  • Stylishe, neuwertige Einbauküche (Poggenpohl Segmento, 2012) mit hellen grifflosen Hochglanz-Fronten
  • Deckenintegrierte Spots in nahezu allen Räumen (außer den Kinderzimmern)
  • Maßgeschreinerter Schrankeinbauten in der Diele, im Masterschlafzimmer, beiden Kinderzimmern und im Hauswirtschaftsraum; Nussbaum-Bibliothekseinbau im Wohnzimmer
  • Helles Master-Duschbad, gestaltet mit cremefarbenem Naturstein und Glasmosaik, ausgestattet mit großer Walk-in-Dusche einschl. Rainshower
  • Kinderbad, gestaltet mit cremefarbenem poliertem Feinstein und Glasmosaik, ausgestattet mit Wanne
  • Holz-Sprossenfenster (2010), mattweiß lackiert, mit 2-fach-Verglasung an der Nordfront; original erhaltene Kasten-Doppelfenster an der Südfront; elektrisch betriebene Rollläden an den Südfenstern; maßgefertigte Vorhänge bzw. Raffrollos an allen Fenstern
  • Kassettierte Innentüren, mattweiß lackiert, mit Messing-Bauhaus-Beschlägen
  • Video-Gegensprechanlage
  • Netzwerkverkabelung
  • Kellerabeteil

Grundrisspläne

Energieausweis

Bei Denkmalschutz bzw. Ensembleschutz kein Energieausweis erforderlich.

 

Ansprechpartner

  • Anne-Sophie Riedel

    Anne-Sophie Riedel

    Verkauf / Vermietung Bachelor of Arts (B.A.)
    Geprüfte Immobilienmaklerin (gtw)

    +49 89 159455-17
    Email senden

  • Markus Riedel

    Markus Riedel

    Geschäftsführender Gesellschafter Diplom-Kaufmann

    +49 89 159455-13
    Email senden

Exposé anfordern

Gerne übersenden wir Ihnen unser ausführliches Exposé mit einer detaillierten Beschreibung des Objektes samt Planunterlagen.

 
 
 

weitere Person hinzufügen

 
 

weitere Telefonnummern hinzufügen