München - Obermenzing
Referenzobjekt

Großzügige 4-Zimmer-Wohnung mit gutem Schnitt, sonnigem Südwest-Garten und viel Potenzial

Baujahr:
1938
Modernisierung:
1998
Wohnfläche:
ca. 144 m2
Nutzfläche:
ca. 205 m2
Zimmer:
4
Schlafzimmer:
2
Einbauküche:
ja
Stellplätze:
1
Objekt-Nr.:
ETW 2726
Kaufpreis:
verkauft
 

Lage

Obermenzing zählt zu den begehrtesten und familienfreundlichsten Wohnlagen im Münchner Westen. Der gewachsene Charakter, die ideale Infrastruktur, beste Einkaufs- und attraktive Freizeitmöglichkeiten lassen ein äußerst angenehmes Wohnumfeld entstehen. Der nahegelegene Nymphenburger Schlosspark mit seinen prachtvollen Parkanlagen, der Botanische Garten, der Pasing-Nymphenburg-Kanal und das idyllische Schloss Blutenburg bieten Erholung und Entspannung im Grünen.

Kindergärten, Schulen aller Sparten (darunter das renommierte Obermenzinger Privatgymnasium und die Maria-Ward-Schulen), Geschäfte des täglichen Bedarfs, Banken, Apotheken und Ärzte befinden sich in der nahen Umgebung.

Die S-Bahnstation "Obermenzing" ist nur wenige Gehminuten entfernt, an der Verdistraße verkehren mehrere Buslinien (143, 158, 162 und N78). Zum Münchner Flughafen gelangt man mit dem Pkw in ca. 35 Minuten.

Objektbeschreibung

Die angebotene 4-Zimmer-Wohnung befindet sich im Erdgeschoss eines 1937 erbauten Anwesens mit insgesamt nur vier Parteien. Besonders hervorzuheben ist die ruhige und doch zentrale Lage in Obermenzing. Gepflegte Einfamilienhäuser in großen Gärten prägen das Bild der grünen Straßenzüge; intakte, überschaubare Nachbarschaftsstrukturen lassen ein besonders familienfreundliches Umfeld entstehen.

Die Räumlichkeiten besitzen überdurchschnittliche Deckenhöhen bis ca. 2,70 Meter und sind mit Eichen-Fischgrätparkett ausgestattet. Das Raumangebot umfasst einen weitläufigen Wohn-/Essbereich von ca. 66 m² mit herrlich sonniger Südwest-Ausrichtung und Gartenzugang. Vor diesem Raumgefüge erstreckt sich eine Holzterrasse, an die sich der Garten anschließt. Ein freundliches, ruhiges Schlafzimmer mit Ostausrichtung besitzt ebenfalls Gartenzugang und eine schöne Aussicht ins Grüne. Hinzu kommt ein Bad en suite. Ein Kinderzimmer wird durch ein angrenzendes Duschbad erweitert. Moderne Einbauten nutzen eine geräumige Wohnküche optimal und lassen Raum für einen familiären Essplatz. Schwarz-weißer Fliesenboden und weiße Hochglanz-Fronten schaffen eine einladende, zeitgemäße Atmosphäre.

Der eingewachsene Südwest-Garten lässt sich in ein blühendes Outdoor-Paradies verwandeln; dichte Hecken bilden einen Sichtschutz und den perfekten Ausgangspunkt für eine Neugestaltung. Die Wohnung ist renovierungsbedürftig, bietet jedoch viel Potenzial. Im Rahmen einer Modernisierung bzw. eines Umbaus lassen sich individuelle Ansprüche an Stil und Wohnkomfort realisieren. Zu der Wohnung gehören ein fest gemauerter, großer Kellerraum, eine Einzelgarage sowie ein weiterer Stellplatz im Hof.

Ausstattung

  • Überdurchschnittliche Raumhöhen von ca. 2,70 m
  • Umlaufende Deckenstuckleisten in den Wohn- und Schlafräumen
  • Gut erhaltenes Eichen-Fischgrätparkett (wahrscheinlich aus den 1930er Jahren) im Flur und allen Wohn- und Schlafräumen
  • Holzfenster, mattweiß lackiert und 2-fach verglast (größtenteils von 1998)
  • Rollläden in den Wohn- und Schlafräumen
  • Original erhaltene, kassettierte Innentüren, weiß lackiert, teils mit Glaseinsätzen
  • Moderne Einbauküche mit weißen Hochglanzfronten, Stangengriffen und Arbeitsflächen in Holz-Optik, ausgestattet mit Ceran-Kochfeld, Mikrowelle, Backofen, Geschirrspüler, Edelstahl-Spüle, Apotheker-Vorratsschrank, Arbeitsflächenbeleuchtung
  • Bad raumhoch mit cremefarbenen Marmor-Fliesen gestaltet, ausgestattet mit Waschtisch einschl. Unterschrank und Dornbracht-Armatur, Wanne, WC, Einbauschrank, Deckenspots
  • Duschbad raumhoch, hellgrau gefliest, ausgestattet mit Eckdusche, Waschbecken, WC und Urinal
  • Raumhohe weiße Bücherregale im Wohnzimmer, Einbauschrank mit Spiegelfronten im Schlafzimmer
  • Zwei manuell bedienbare Markisen, Holzterrasse, Gartenhaus und Teich
  • Gegensprechanlage

Energieausweis

Energiebalken
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Ausstelldatum:
21.05.2008
Baujahr des Gebäudes:
1938
Wesentlicher Energieträger:
Gas
Energiebedarf:
241.30 kWh/m2
 

Ansprechpartner

  • Spencer Hippe

    Spencer Hippe

    Verkauf / Vermietung Immobilienmakler (IHK)

    +49 89 159455-16
    Email senden

  • Markus Riedel

    Markus Riedel

    Geschäftsführender Gesellschafter Diplom-Kaufmann

    +49 89 159455-13
    Email senden

Diese Immobilie ist bereits verkauft. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...