München - Bogenhausen / Herzogpark
Referenzobjekt

Erstbezug: Exzellent sanierte, luxuriöse Beletage mit 4 Zimmern in denkmalgeschützter Villa von 1908

Baujahr:
1908
Wohnfläche:
ca. 199 m2
Etage:
1. OG
Zimmer:
4
Schlafzimmer:
2
Einbauküche:
ja
Lift:
ja
Stellplätze:
1
Objekt-Nr.:
VM 3966
Kaltmiete:
vermietet
 

Virtueller Rundgang

Lage

Die exklusiv von uns zur Miete angebotene Beletage befindet sich unmittelbar gegenüber dem erhaltenen Teil des ursprünglichen Herzogparks in einer ruhigen nur einseitg bebauten Straße; majestätischer Baumbestand bildet eine prachtvolle Kulisse. Bogenhausen und insbesondere der noble, weitläufige Herzogpark gelten als absolute Spitzenlage Münchens. Mit denkmalgeschützten Altbauten und viel Grün bietet dieser begehrte, zentral gelegene Stadtteil ein niveauvolles Wohnumfeld.

Das Objekt genießt eine perfekte Infrastruktur: Nur wenige Schritte entfernt bieten die Geschäfte am Kufsteiner Platz alles für den täglichen Bedarf (Supermarkt, Bäcker, Feinkost/Café, Papeterie, Blumenladen, Bank, Apotheke). Schnell erreichbar sind erstklassige Restaurants wie die "Käfer-Schänke" und der "Bogenhauser Hof"; auch das Isarhochufer liegt quasi vor der Haustür.

Neben der Sprengel-Grundschule an der Gebelestraße (mit Mittagsbetreuung und Hort) befindet sich in Laufnähe die private PHORMS (bilingualer Kindergarten, Grundschule und Gymnasium). In der Umgebung sind mehrere Krippen und Kindergärten (darunter Montessori) vorhanden.

Ca. 300 Meter entfernt befindet sich eine Bushaltestelle; die Linie 187 führt zur U-Bahnstation "Richard-Strauss-Straße" (U4) und zum Ostbahnhof mit S-Bahn­ anschluss/Stammstrecke. In ca. 800 Meter Entfernung verkehren an der Montgelasstraße die Tramlinie 16 (u.a. zum Stachus und Hauptbahnhof) sowie die Buslinien 54 und 154. Mit dem Auto gelangt man schnell auf den Mittleren Ring und in die City; über die A9 benötigt man ca. 30 Minuten bis zum Münchner Flughafen.

Objektbeschreibung

Diese exklusive Beletage befindet sich in einer denkmalgeschützten, aufwändig sanierten Villa von 1908. Zauberhafte Original-Details treffen hier auf modernen Wohnkomfort. Das Objekt verbindet lichterfüllte Großzügigkeit mit edler Ausstattung und herrschaftlichem Ambiente. Raumhöhen bis ca. 3,40 Meter, Deckenstuck, historische Kastenfenster, Fischgrätparkett, eine elegante Küche und stylishes Baddesign schaffen ein hochklassiges Wohnumfeld. Das Raumangebot umfasst ein Wohn- und ein Esszimmer, eine Wohnküche, zwei Schlafzimmer mit jeweils Bad en suite, eine eindrucksvolle Diele, ein Gäste-WC und eine Hauswirtschaftskammer. Hinzu kommen ein Stellplatz und ein Kellerraum. Ein Lift führt direkt in die Wohnung. Das Objekt wurde im Immobilien Special 2015 des "Architectural Digest" vorgestellt.

Ausstattung

  • Raumhöhen bis ca. 3,40 m
  • Geöltes Eichen-Fischgrätparkett
  • Historische Kastenfenster, mattweiß lackiert, mit originalen Messingbeschlägen
  • Highend-Küche mit Kochinsel und Premiumausstattung
  • Masterbad en suite mit freistehender Wanne, Dusche, abgeschlossenem WC und Fußbodenheizung
  • Duschbad en suite ausgestattet mit Walk-in-Dusche, WC und Fußbodenheizung
  • Geräumiger Einbau-Wandschrank im Masterschlafzimmer
  • Waschmaschinen- und Trockneranschluss in der Hauswirtschaftskammer
  • Zutrittsystem über Zahlencode und Alarmanlage
  • Netzwerkverkabelung
  • Video-Gegensprechanlage
  • Geräumiger beheizbarer Kellerraum
  • Stellplatz im automatischen Tiefparksystem mit Starkstromanschluss (max. 5,3 m Länge, 1,9 m Höhe, 2,6 Tonnen)

Energieausweis

Bei Denkmalschutz bzw. Ensembleschutz kein Energieausweis erforderlich.

 

Ansprechpartner

  • Maximilian Riedel

    Maximilian Riedel

    Gesellschafter Prokurist
    Immobilienökonom (IRE|BS)

    +49 89 159455-32
    Email senden

Diese Immobilie ist bereits vermietet. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...