München – Pasing / Villenkolonie II
verkauft

Denkmalgeschützte Neurenaissance-Villenhälfte von 1903 mit Erkerturm

Pasing, Villenkolonie II - original erhaltene Villenhälfte an der Alten Allee / Rembrandtstraße, viele Ausstattungsdetails aus der Bauzeit wie Kassettentüren, Sprossenfenster, Fischgrätparkett und besonders schöne Stuckarbeiten, beeindruckender Eingangsbereich mit Holz-Treppenhaus, Deckenhöhe Erdgeschoss und Obergeschoss ca. 3,10 m, derzeit in 3 Wohnungen + Souterrain-Einheit aufgeteilt, Dachausbau zusätzlich möglich, auch als Einfamilienhaus vorstellbar, kleiner Südgarten, stark renovierungsbedürftig mit hervorragendem Sanierungspotential, attraktive Steuervorteile aufgrund Denkmalschutz auch bei Selbstbezug.

Grunddaten
Objekt
HS 749
Objektart
Wohn-/Geschäftshaus
Baujahr
1903
Denkmalschutz
ja
Zustand
Renovierungsbedürftig
Flächenaufstellung
Grundstück
300 m²
Wohnfläche
ca. 225 m²
vermietbare Fläche
ca. 298 m²
Raumangebot und Ausstattung
Zimmer
10
Unterkellert
nein
Kaufpreis

Dieses Objekt ist bereits verkauft. Nutzen Sie folgende Optionen:

Lage

Heiner Riedel
Heiner Riedel
Geschäftsführender Gesellschafter
Teilen

Ratgeber Immobilien

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analyse-/Marketingwerkzeuge, wie z.B. Google Analytics und Facebook Pixel, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten externen Komponenten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie zulassen?
Kontakt