Marktbericht Hadern & Laim

Aus der einzigartigen Marktkenntnis von RIEDEL und den statistischen Daten des renommierten Analysten bulwiengesa ist ein exklusives Kompendium entstanden, das weit über ähnliche Veröffentlichungen hinausgeht: Nutzen Sie den aktuellen RIEDEL Marktbericht für Hadern & Laim als hilfreichen und vertrauenswürdigen Ratgeber für Ihre Immobilienpläne und lassen Sie sich kundig durch eines der schönsten Quartiere Münchens führen.

Wohnlage Hadern Laim

Wohnlagequalitäten

Während in Laim die Wohnlagen eher durchschnittlich bis gut sind, ist Hadern geprägt von sehr guten Wohnlagen, verstreut über den gesamten Stadtteil. Hervorzuheben sind hier die Wohnviertel entlang der Gräfelfinger Straße vom Westen bis zum Osten sowie das Blumenviertel nahe dem Waldfriedhof.

Preise Eigentumswohnungen Hadern Laim

Preise Eigentumswohnungen

Die allgemein geringe Verfügbarkeit von Wohnraum macht Hadern und Laim zu einem gefragten Wohnstandort in München. Im Jahr 2018 wurden für Wohnungen in Hadern und Laim im Durchschnitt 8.500 €/m² bezahlt. In den sehr guten Lagen betrugen die Preise 11.350 €/m². Seit 2014 stiegen die Durchschnittspreise im Mittel um +35 %, in den sehr guten Lagen um etwa +42 %.

Preise Einfamilienhäuser Hadern Laim

Preise Einfamilienhäuser

Im Jahr 2018 wurden für Häuser in Hadern und Laim im Mittel 11.750 €/m² bezahlt, im Durchschnitt kostete ein Haus rund 1,9 Mio. Euro. Im Jahr 2014 lag der durchschnittliche Quadratmeterpreis noch bei 7.500 €. Dies zeigt den deutlich positiven Trend mit Wachstumsraten von knapp 14 % p.a. – trotz des ohnehin schon hohen Niveaus.

Spencer Hippe
Verkauf / Vermietung
Immobilienmakler (IHK)