Hochherrschaftlich Wohnen mit einmaligem Altbauflaier

In einem an Geschichte und Kultur überreichen Umfeld - nahe dem Karolinenplatz und den Pinakotheken - entstanden im Zuge einer denkmalgetreuen Komplettsanierung (AfA) sieben herrschaftliche Jugendstil-Wohnungen von je ca. 260 m² und ein traumhaftes 300 m² großes Penthouse.

Traditionelle Materialien und ein herrschaftlicher Grundriss verbindet sich in dieser großzügigen Fünf-Zimmer-Wohnung mit hochmodernem Wohnkomfort zu den Annehmlichkeiten des exklusiven Wohnens: eine Raumhöhen von ca. 3,30 m, weiße Holzsprossenfenster, Parkettböden aus edlen Hölzern, breite Flügeltüren und aufwendig restaurierte Stuckornamente verleihen den Räumen Flair und Individualität. Die Wohnung liegt im 3. OG, ein Lift sowie ein Garagenstellplatz sind vorhanden. 

Fakten

  • 7 Wohneinheiten
  • 1 Penthouse
  • 2 - 5 Zimmer-Wohnungen
  • 60 - 300 m² Wohnfläche
  • Fertigstellung erfolgt
  • Adresse:
    Prinz-Ludwig-Straße 9
    80333 München
 

Details

  • Architektur im altbarocken Stil
  • Bodentiefe Glasfronten
  • Weiß lackierte Holzsprossenfenster
  • Bis zu 4,0 Meter hohe Decken
  • Edles Eichendielenparkett
  • Breite Flügeltüren
  • Aufwendig restaurierte Stuckornamente
  • Designbäder mit hochwertigen Sanitärobjekten und Designer-Armaturen
  • Fußbodenheizung und Klimaanlage
  • Offener Kamin im Wohnbereich
  • Bus- und Alarmsystem
 

Lage

Das Projekt entstand in der Prinz-Ludwig-Straße, einer ruhigen Anliegerstraße, die Ende des 19. Jahrhunderts als bauliches Ensemble angelegt und nach Prinz Ludwig von Bayern, dem letzten Bayernkönig, benannt wurde. Der weitläufige, um 1800 entstandene Karolinenplatz mit dem Obelisken ist nur wenige Schritte entfernt. 

Von dieser privilegierten Citylage aus ist das Stadtzentrum fußläufig oder mit der Straßenbahn zu erreichen. In direkter Nachbarschaft erstrecken sich die parkartigen Grünanlagen der Münchner Museumsmeile mit den drei Pinakotheken und dem spektakulären Neubau der Sammlung Brandhorst.

Die vielfältigen kulturellen Angebote der nahen Innenstadt - Oper, Theater, Museen und Galerien - sind schnell zu erreichen, ebenso die angesagten Restaurants, z.B. das „Perazzo“ (Oskar-von-Miller-Ring), das „Lenbach“ (Ottostraße), das „Literaturcafé“ (Amiraplatz), der „In“-Italiener „La Baracca“ (Maximiliansplatz) sowie das „Tambosi“ am Odeonsplatz.

 

Bilder

 

Verfügbare Einheiten

Einheit Etage Wohnfläche Zimmer Grundriss Stellpl. Kaufpreis
ETW 2512/01 EG ca. 93 m2 3 - verkauft
ETW 2512/02 EG ca. 71 m2 2 - verkauft
ETW 2512/03 EG ca. 59 m2 2 1 verkauft
ETW 2512/04 1. OG ca. 258 m2 5 - verkauft
ETW 2512/05 2. OG ca. 257 m2 5 1 verkauft
ETW 2512/06 3. OG ca. 269 m2 5 1 verkauft
ETW 2512/07 4. OG ca. 267 m2 5 2 verkauft
ETW 2512/08 5. OG ca. 299 m2 6 2 verkauft
 

Hauptexposé anfordern

Gerne übersenden wir Ihnen unser weitere Informationen sowie ausführliche Exposés mit einer genauen Beschreibung der Objekte samt Planunterlagen.

 
 

weitere Person hinzufügen

 
 

weitere Telefonnummern hinzufügen

 
 
 

Ansprechpartner

  • Markus Riedel

    Markus Riedel

    Geschäftsführender Gesellschafter Diplom-Kaufmann

    +49 89 159455-13
    Email senden

  • Maximilian Riedel

    Maximilian Riedel

    Gesellschafter Immobilienökonom (IRE|BS)

    +49 89 159455-32
    Email senden