Hausansicht
Wohnbereich im Erdgeschoss
Flur im Erdgeschoss
Balkon Obergeschoss
Wohnbereich im Dachgeschoss
Zimmer im Dachgeschoss
Balkon Dachgeschoss
Hausansicht hinten
/
Hausansicht
Wohnbereich im Erdgeschoss
Flur im Erdgeschoss
Balkon Obergeschoss
Wohnbereich im Dachgeschoss
Zimmer im Dachgeschoss
Balkon Dachgeschoss
Hausansicht hinten
München - Neuhausen in Toplage

Zauberhafte Neuhauser Stadtvilla von 1912

Dieses exklusiv von uns angebotene Objekt präsentiert sich in einer der schönsten und begehrtesten Neuhauser Lagen; die teils ensemble­geschützte Straße entstand Ende des vorletzten Jahrhunderts und begeistert bis heute mit ihren herrschaftlichen Gründerzeitgebäuden.

Eine symmetrische Fassengliederung, ein schöner Erker und weiße Sprossenfester prägen das historische Erscheinungsbild der kontinuierlich modernisierten, gepflegten Stadtvilla. Im Innern zeigen ein kunstvoll gefertigtes Eichen-Treppenhaus, zum Teil original erhaltenes Fischgrät­parkett und historische Türen charmanten Altbau-Flair.

Das Haus umfasst drei Wohngeschosse: EG, OG, DG. Auf jeder Etage ­befindet sich eine autarke, vermietbare Einheit zwischen ca. 97 und ca. 114 m² Wohnfläche. Ebenso gut denkbar ist die Nutzung des Objekts als geräumige Familien­villa, eventuell mit Büro- und Gästeeinheit. Die Erdgeschoss-Wohnung ­besitzt einen zusätzlichen Eingang über den Garten. Das Untergeschoss mit einer Fläche von ca. 108 m² gewinnt durch teils oberirdische Fenster sehr gute Lichtverhältnisse und bietet reichlich Abstell- und Stauflächen.

Mit seiner Großzügigkeit, dem flexibel nutzbaren Raumangebot, dem histo­rischen Charme und der unwiederbringlichen Lage im Herzen Neuhausens kann dieses bezugsbereite Objekt als Rarität bezeichnet werden.

Grunddaten

Objekt-Nr.: 
HS 1216
Adresse: 
Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen
Baujahr: 
1912
Modernisierung: 
2008
Verfügbar: 
sofort

Flächenaufstellung

Grundstück:  ca. 
280
 m²
Wohnfläche: ca. 
322
 m²
Nutzfläche: ca. 
495
 m²
Kellerfläche: ca. 
80
 m²

Raumangebot und Ausstattung

Zimmer: 10
Schlafzimmer: 7
Küche: Ja
Stellplätze: 
2

Kosten

Kaufpreis: 
4.500.000
 €
Provision: 
3,57 % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis

Ausstattung

Allgemein:
› Historisches Eichen-Treppenhaus mit gedrechselten Geländerstäben und geschnitzter Zierkugel
› Funkgesteuertes Hoftor

3,5-Zimmer-Wohnung EG:
› Historisches Eichen-Fischgrätparkett
› Kastenfenster, original erhaltene Türen und Türstöcke, mit schönen Beschlägen
› Küche: Spüle, schmaler Geschirrspüler, Kühlschrank;
› Bad: weiß gefliest, einfach ausgestattet mit Wanne, Waschbecken, ­separates WC;
› Manuelle Rollläden am Erkerfenster,
› Video-Gegensprechanlage

3,5-Zimmer-Wohnung OG:
› Historisches Eichen-Fischgrätparkett in den Wohn- und Schlafräumen
› Schwarz-weiße Fliesen in Flur und Wohnküche
› Original erhaltene Türen und Türstöcke, größtenteils mit alten Beschlägen
› Holz-Sprossenfenster (2012) mit elektrischen Rollläden
› Einbauküche mit Kochblock, Induktionskochfeld, Dunstabzug, Backofen, Geschirrspüler, Kühlschrank, Dampfgarer (alles Miele), Glas-Spritzschutz
› Raumhohe weiße Einbauten in der Ankleide
› Manuelle Markise auf der Balkonterrasse

2-Zimmer-Maisonette-Wohnung mit Galerie DG:
› Diese Einheit wurde 2008 modernisiert
› Historische Innentüren und Türstöcke
› Eichen-Fischgrätparkett
› Offener Kamin mit drei Sichtseiten im Wohn-/Essbereich
› Zahlreiche weiße Einbauten
› Weiße Holz-Sprossenfenster (1998)

Lage

Neuhausen ist Teil des noblen Stadtbezirks Neuhausen-Nymphenburg und zählt zu den absolut begehrten innerstädtischen Lagen. Das Viertel steht für familienfreundliches Wohnen in einem urbanen und doch ­grünen und historisch geprägten Umfeld.

Die Infrastruktur ist perfekt. Nur wenige Gehminuten entfernt, findet man an der Nymphenburger Straße und rund um den Rotkreuzplatz Geschäfte des täglichen und des gehobenen Bedarfs (Supermärkte und Gemüse­stände, Feinkost Garibaldi, Herrmannsdorfer Landwerkstätten, Galeria Kaufhof mit Gourmet-Abteilung etc.) sowie Banken, Apotheken, Buchhand­lungen und viele Annehmlichkeiten mehr. In der nahen Umgebung liegen einige stadtbekannte Lokale.

Im Viertel sind zahlreiche Kitas vorhanden. Die nur ca. 200 Meter entfernte Grundschule am Dom-Pedro-Platz bietet Mittagsbetreuung und Hort. Auch ausgezeichnete weiterführende Schulen stehen zur Auswahl (darunter die Nymphenburger Privatschulen und die Maria-Ward-Schulen, beide mit Realschul- und Gymnasialzweig, sowie das Käthe-Kollwitz-Gymnasium).

48.1582105, 11.5349643

Informationen

Autobahnanschluss A96, ca. 5 km mit dem PKW
Rotkreuzplatz (U1, U7), ca. 9 Minuten zu Fuß
Flughafen München, ca. 35,4 km mit dem PKW
HBF München, ca. 3,5 km mit dem PKW, ca. 13 Minuten mit der U-Bahn (U1, U7)
Donnersbergerbrücke (Stammstrecke), ca. 19 Minuten mit dem Bus
Volkartstraße (Linie 12), ca. 7 Minuten zu Fuß
Dom-Pedro-Straße (Linie 144), ca. 3 Minuten zu Fuß

Grundrisse

Energieausweis

RIEDEL_energy-bars

Informationen

Energieausweistyp: 
Verbrauchsausweis
Ausstelldatum: 
03.12.2018
Wesentlicher Energieträger: 
Gas
Energiebedarf: 
136,09
 kWh/m²
Energieeffizienzklasse: 
E
Heiner Riedel
Geschäftsführender Gesellschafter
Spencer Hippe
Verkauf / Vermietung
Immobilienmakler (IHK)
Weitere Angebote in der Nähe
Einfahrt mit Tor
München - Nymphenburg / Gern

Zurückversetztes Einfamilienhaus in Gerner Bestlage

Grd. 682 m² - Fläche ca. 188 m² - 3.490.000 €
Hausansicht
München - NymphenburgRESERVIERT

Historisches Stadthaus mit viel Charme und Potenzial

Grd. 204 m² - Fläche ca. 239 m²