München - Obermenzing

Charmantes Reiheneckhaus mit Ausbaupotential auf 746 m² traumhaftem Südgrund in Bestlage

Baujahr:
1966
Grundstück:
746 m2
Wohnfläche:
ca. 132 m2
Nutzfläche:
ca. 268 m2
Zimmer:
5
Schlafzimmer:
4
Stellplätze:
2
Objekt-Nr.:
HS 1159
Verfügbar ab:
sofort
Kaufpreis:
1.690.000 €
Provision:
3,57 % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis
 

Lage

Das exklusiv von uns angebotene Objekt befindet sich in absolut ruhiger, grüner Lage eingebettet in ein niveauvolles, familienfreundliches Wohngebiet. Gepflegte, teils villenähnliche Einfamilienhäuser, kleine Mehrfamilienanlagen und stattliche, eingewachsene Gärten prägen das Bild; besonders geschätzt wird hier die intakte, harmonische Nachbarschaft.

Die Infrastruktur ist ideal. Nur ca. 5 Gehminuten entfernt befinden sich die Karwinskihöfe mit zahlreichen Geschäften des täglichen Bedarfs (Supermarkt, Gemüse-/Feinkostgeschäft, Bäckerei, Café, Papeterie, Reinigung, Post etc.). Auch diverse städtische und private Kinderbetreuungseinrichtungen (darunter bilinguale Angebote) stehen zur Auswahl. In bequemer Gehentfernung liegt das private Obermenzinger Gymnasium; die Maria-Ward-Schulen (Realschule und Gymnasium) sind per Rad ebenfalls schnell erreichbar. Die Sprengel-Grundschule an der Grandlstraße bietet Mittagsbetreuung, Tagesheim und Hort. Ganz in der Nähe sorgen das beliebte Restaurant "Menzingers" sowie die Traditionslokale "Alter Wirt", "Inselmühle", "Weichandhof" und "Fasanerie" mit gemütlichem Biergarten für gehobene Gastronomie.

Obermenzing bietet eine hohe Lebensqualität und zählt mit seiner ruhigen, naturnahen Lage, der gewachsenen Infrastruktur und den vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten zu den begehrtesten Wohnvierteln im Münchner Westen. Der Würm-Grünzug, der Botanische Garten und das nahe Nymphenburger Schloss mit seinen prachtvollen Parkanlagen bieten Erholung in unmittelbarer Nähe.

Die S-Bahnhaltestelle "Obermenzing" ist fußläufig, per Rad oder mit dem Bus 158 erreichbar. Mit dem Pkw gelangt man schnell auf die A8 und ist in ca. 30 Minuten am Münchner Flughafen.

Entfernungen

 
Autobahnanschluss A8 in ca. 1,5 km mit dem PKW
 
Mit dem PKW ca. 39,9 km, mit den ÖPNV - Bus 160, 162 oder S-Bahn (S 2) und anschließend mit der S-Bahn (S 1,8) ca. 1 Std. 10 Min.
 
Mit dem PKW ca. 8,8 km, mit den ÖPNV - S 2 oder Bus 160 weiter mit der S-Bahn (S 3,6,8) oder Bus 164,165 weiter mit der U1 ca. 27 Min.
 
Obermenzing, mit dem PKW ca. 1,5 km, mit den ÖPNV - Bus 158 ca. 12 Min.
 
Im Wismat (Linie 158 - Verdistraße), zu Fuß ca. 450 m

Objektbeschreibung

Das zweigeschossige Eckhaus eines 1966 erbauten Dreispänners befindet sich in bester, ruhiger und familienfreundlicher Lage auf einem traumhaften, 746 m² großen Südgrundstück. Dank der optimalen Ausrichtung genießen alle Wohn- und Schlafräume ein Maximum an Licht und Sonne. Hinter dem Haus erstreckt sich ein wunderschöner, idyllisch eingewachsener Garten mit Sonnenterrasse und Pool (ca. 3,80 x 7,60 m). Ein ideal gegliederter Wohn-/Essbereich, eine Küche, vier (Schlaf-)Zimmer, zwei Bäder und ein Gäste-WC bilden das attraktive Raumangebot. Hinzu kommen Abstell- und Hauswirtschaftsflächen im Keller sowie Staumöglichkeiten auf dem Speicher. Die Ausstattung entspricht nicht mehr dem aktuellen Geschmack, doch dank der klaren Grundrisse lassen sich die Räumlichkeiten im Rahmen einer Modernisierung perfekt in die heutige Zeit überführen. Eine Doppelgarage komplettiert dieses reizvolle Objekt.

Bebaubarkeit

Das Baurecht dieses ideal geschnittenen, sonnigen Südgrundstücks richtet sich nach §34 BauGB, d.h. nach Art und Maß der umliegenden Bebauung. Das Objekt steht nicht unter Denkmalschutz. Ebenso ist in diesem Gebiet keine Erhaltungssatzung erlassen.

Das Architekturbüro Jacob & Spreng wurde mit einer Vorstudie für die mögliche Bebaubarkeit beauftragt. Demnach ist eine Bebauung mit zwei Vollgeschossen und einem aufgesetzten Terrassengeschoss mit ca. 11,3 m x 16 m denkbar bei einer Höhenentwicklung von E+1+DG. Diese lässt eine Geschossfläche von 510 m² möglich erscheinen. Unter der Annahme eines Ausbaufaktors von 0,85 ergibt sich eine Wohnfläche von ca. 434 m².

  • Mögliche GRZ: 0,28
  • Mögliche GFZ: 0,68

Ausstattung

  • Dunkelgrauer Marmor-Boden in Windfang, Diele und Treppenhaus
  • Schachbrett-Parkett im Wohn-/Essbereich; Fliesen in der Küche; Teppichboden in Flur und Schlafräumen des OG
  • Größtenteils raumhohe Türdurchgänge mit weißen Innentüren (oberer Teil durch Holzpaneel verschlossen)
  • Aluminiumfenster mit Isopane-Verglasung (ausgenommen zwei Holzfenster im Essbereich)
  • Elektrisch bedienbare Rollläden an den drei Südfenstern im Wohn-/Essbereich
  • Manuelle Rollläden in den Räumen des OG
  • Einbauküche (wahrscheinlich aus dem Baujahr)
  • Bad (OG), gestaltet mit hellgrauen Marmor-Fliesen, ausgestattet mit Wanne, Waschbecken und WC
  • Zusätzliches Duschbad (ohne WC) im OG, raumhoch hell gefliest, ausgestattet mit Dusche, Waschbecken und Handtuchheizkörper
  • Gäste-WC (EG), weiß gefliest
  • Doppelgarage mit zwei elektrisch betriebenen Toren, Heizung, Stromanschluss, Fenster und Gartenzugang
  • Garten: Pool (ca. 3,80 x 7,60 m) mit Travertin-Einfassung und Außendusche; zwei Markisen an der Südterrasse; Wasser- und Stromanschluss im Außenbereich

Energieausweis

Energiebalken
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Ausstelldatum:
12.10.2018
Baujahr des Gebäudes:
1966
Wesentlicher Energieträger:
Öl
Energiebedarf:
189.80 kWh/m2
Energieeffizienzklasse:
F
 

Ansprechpartner

  • Burkhard Heiland

    Burkhard Heiland

    Verkauf / Vermietung Geprüfter Immobilienmakler (gtw)

    +49 89 1890808-13
    Email senden

  • Ralf Heidemann

    Ralf Heidemann

    Gesellschafter Prokurist
    Dipl.-Kfm., Dipl.-Sachverst. (DIA)

    +49 89 1890808-0
    Email senden

Exposé anfordern

Gerne übersenden wir Ihnen unser ausführliches Exposé mit einer detaillierten Beschreibung des Objektes samt Planunterlagen.

 
 
 

weitere Person hinzufügen

 
 

weitere Telefonnummern hinzufügen