München - Pasing

Renditeobjekt: Aufwendig kernsaniertes Gesamtensemble mit 7 Einheiten am Pasinger Stadtpark

Baujahr:
1860
Modernisierung:
2016
Grundstück:
1.532 m2
Wohnfläche:
ca. 985 m2
Nutzfläche:
ca. 1.304 m2
Zimmer:
21
Stellplätze:
9
Objekt-Nr.:
HS 1090
Verfügbar ab:
sofort
Kaufpreis:
6.200.000 €
Provision:
3,57% inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis
 

Lage

Pasing zählt dank der ausgezeichneten Infrastruktur, des vielfältigen Freizeitangebots und der herrlich grünen Umgebung mittlerweile zu den begehrtesten und familienfreundlichsten Wohnlagen im Münchner Westen.

Das exklusiv von uns zum Kauf angebotene Gesamtensemble befindet sich unmittelbar am zauberhaften Pasinger Stadtpark. Wie der Englische Garten als klassischer Landschaftspark gestaltet, werten die weitläufigen Anlagen und die malerische, mehrfach aufgestaute Würm das Objekt deutlich auf. Mit wenigen Schritten taucht man in paradiesisches Grün ein und findet zu allen Jahreszeiten Entspannung. Ebenfalls zur Erhloung trägt das nahegelegene, gepflegte Westbad mit Frei- und Hallenbad bei.

Auch die Infrastruktur des täglichen Lebens ist perfekt. Nur wenige Meter entfernt befindet sich ein Supermarkt sowie ein Bäcker. Ebenso ist der neu und attraktiv gestaltete Pasinger Ortskern fußläufig erreichbar und bietet zwischen dem Marienplatz und dem Pasinger Bahnhof alles für den täglichen Bedarf, den historischen Pasinger Viktualienmarkt, Ärzte, Apotheken, Banken, eine Post, eine Stadtbibliothek und eine vielfältige Gastronomie. Für ein anspruchsvolles und unterhaltsames Kulturprogramm ist die Pasinger Fabrik bekannt. Pasing wird nicht zuletzt wegen der großen Auswahl an Schulen geschätzt. Das mehrfach ausgezeichnete humanistische Karlsgymnasium, das renommierte Max-Planck-Gymnasium und die Anne-Frank-Realschule sind nur einige Beispiele. Am Stadtpark befinden sich zwei Fakultäten der Hochschule München (Campus Pasing). Es stehen in näherer Umgebung auch zahlreiche Kinderbetreuungseinrichtungen zur Auswahl.

An der Planegger Straße verkehren die Buslinien 56, 57 und 265, unter anderem zum Pasinger Bahnhof – dieser ist auch fußläufig in 12 Minuten erreichbar – mit S-Bahn (Stammstrecke) und ICE-Anschluss. Zum Münchner Flughafen gelangt man mit dem Pkw in ca. 35 Minuten.

Der neugestaltete Pasinger Marienplatz befindet sich in 500 Metern Entfernung.

Objektbeschreibung

Das exklusiv von uns zum Kauf angebotene Gesamtensemble umfasst auf einem länglichen, von der Planegger Straße wegführenden Grundstück ein Vordergebäude (ca. 1860) mit drei Wohneinheiten und zwei Gewerbeeinheiten, einen Hof und ein als Flachbau gestaltetes Rückgebäude (ca. 1968) mit zwei, barrierefrei ausgebauten, Wohneinheiten. Zudem entstehen 7 Carports mit extensiver Dachbegrünung. Desweiteren steht ein Außenstellplatz sowie ein Tiefgaragenstellplatz zur Verfügung.

Mit liebevollem Feingefühl, Stilempfinden und fachmännischem Umgang mit dem Vorhandenen findet eine vollständige und aufwändige Kernsanierung – durch ein Architekturbüro mit mehr als 30jähriger Sanierungserfahrung – der nicht denkmalgeschützten Altbauten einschließlich Haustechnik, Entwässerung, Zufahrt und Grünflächen statt. So entstehen sieben separate Einheiten mit jeweils ganz eigenem Charakter (davon zwei auch als Büro gewerblich nutzbar). Die gelungene Symbiose aus Alt und Neu entfaltet außergewöhnlichen Charme und bietet jene Individualität, die in unseren Tagen gesuchter denn je ist. Besonders hervorzuheben ist neben der zentrumsnahen Lage die direkte Nähe zum Pasinger Stadtpark, der mit seinen weitläufigen Wiesen, mit majestätischem alten Baumbestand und der Würm eine idyllische Oase der Erholung im pulsierenden Stadtleben bildet.

Ausstattung

Bei der Ausstattung wurde besonderer Wert auf qualitativ hochwertige Materialien und eine moderne Anmutung gelegt. Die folgende Auflistung versteht sich exemplarisch.

BODENBELÄGE – Die Wohn- und Schlafräume sowie zum Wohnraum hin offene Küchen gewinnen durch geöltes, leicht gefastes Eichen-Dielenparkett ein anspruchsvolles Flair; weiße Sockelleisten bilden einen brillanten Kontrast. Die großzügigen Bäder, Dielen und Flure werden mit cremefarbenem Feinsteinzeug in attraktiver Kalkstein-Optik gestaltet.

BÄDER – Die Sanitärkeramik erfüllt einen gehobenen Standard; glänzende Chrom­armaturen setzen Akzente. Auch Ausstattungs-Accessoires wie Handtuch-, WC-Papier-Halter und WC-Bürsten-Halter werden eingebaut. Über dem Waschtisch wird ein großer Spiegel angebracht; im Sanitärbereich werden Spiegel- und Deckenleuchten verbaut. Waschmaschinenanschlüsse sind in den Bädern vorgesehen. Alle Bäder und WCs erhalten mechanische Einzelraumlüfter. Im Erdgeschoss bodengleiche Duschen mit Glasabtrennungen.

INNENTÜREN – Moderne, glatte Türblätter mit mattweißem Finish unterstreichen das puristische Ambiente.

FENSTER/SONNENSCHUTZ – Neue, werksseitig endbehandelte Holzfenster mit 3-fach-Isolierverglasung entsprechen den aktuellen Energieverordnungen. Die Fenster und Fenstertüren am Vordergebäude zur Straßenseite werden mit Schallschutzverglasung ausgestattet. Begrenzte Zuluft wird durch Spalt Air Vent in Fenstern je Raum realisiert. Als Sonnenschutz werden motorisierte Raffstoreanlagen je Wohn-/Schlafraum an der Süd- und Westseite bzw. Markisen an den Dachterrassen verbaut.

SCHALTERPROGRAMM – Es sind hochwertige alpinweiße Flächenschalter des Markenherstellers Gira vorgesehen.

Energieausweis

Der Energieausweis befindet sich in Bearbeitung und folgt in Kürze.

 

Ansprechpartner

  • Gina Friedel

    Gina Friedel

    Verkauf und Neubauvertrieb

    +49 89 159455-18
    Email senden

  • Markus Riedel

    Markus Riedel

    Geschäftsführender Gesellschafter Diplom-Kaufmann

    +49 89 159455-13
    Email senden

Exposé anfordern

Gerne übersenden wir Ihnen unser ausführliches Exposé mit einer detaillierten Beschreibung des Objektes samt Planunterlagen.

 
 
 

weitere Person hinzufügen

 
 

weitere Telefonnummern hinzufügen