Hausansicht
Eingangsbereich
Wohn- Essbereich
Esszimmer
Küche mit Ostbalkon
Schlafzimmer
Arbeitszimmer
/
München - Nymphenburg / Villenkolonie Gern
Kompaktes Online-Exposé

Rarität: Bezauberndes, denkmalgeschütztes Gerner Stadthaus von 1904 in Traumlage

Das unter Denkmalschutz stehende Stadthaus mit seiner bezaubernden, in lichtem Rosé gestalteten Fassade gehört zu einem malerischen Ensemble, das 1904/05 von Rudolph Hofmann erbaut wurde. Große Sprossenfenster, eine mit weißen Faschen umfasste Haustüre und eine Loggia mit Jugendstil-Brüstung verleihen dem Haus außergewöhnlichen Charme.

Grunddaten

Objekt-Nr.: 
HS 1061
Adresse: 
Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen
Baujahr: 
1904

Flächenaufstellung

Grundstück:  ca. 
136
 m²
Wohnfläche: ca. 
177
 m²
Nutzfläche: ca. 
261
 m²

Zimmer und Ausstattung

Zimmer: 6
Schlafzimmer: 4
Küche: Ja

Kosten

Kaufpreis:  verkauft

Ausstattung

› Überdurchschnittliche Raumhöhen: EG bis ca. 3,30m, OB bis ca. 3,15m, DG bis ca. 2,85m; Firsthöhe im Dachspitz ca. 2,40m
› Original erhaltenes Holz-Treppenhaus
› Historische Kachelöfen im Esszimmer (EG) und im DG (letzterer nicht funktionstüchtig)
› Original erhaltene Bibliothekseinbauten im DG
› Bad im OG, ausgestattet mit Wanne, Waschbecken, WC
› Gäste-WC im EG
› Kitchenette mit Dunstabzug und Spüle sowie Duschbad im OG
› Waschmaschinenanschluss und Dusche im Hauswirtschaftsraum (UG)
› Saunahaus im Garten (Sauna nicht funktionstüchtig)

Lage

Nymphenburg mit der historischen Villenkolonie Gern zählt zu den absoluten Spitzenwohnlagen Münchens – stadtnah und dennoch ruhig und grün. Alleen mit prächtigem Baumbestand und denkmalgeschützte Bausubstanz prägen dieses sehr gesuchte, niveauvolle Umfeld. Die Nähe zum Nymphenburger Schloss mit seinen herrlichen Parkanlagen, zu den Auffahrtsalleen und dem idyllischen Schlosskanal vermittelt zu allen Jahreszeiten ein einmaliges Lebensgefühl.

Das exklusiv von uns zum Kauf angebotene Objekt liegt absolut ruhig und zurückversetzt an einer der schönsten Alleestraßen Gerns. Die Infrastruktur ist ideal. Zu Fuß oder per Rad bequem zu erreichen, befinden sich im nahen Umkreis alle Geschäfte des täglichen Bedarfs und zahlreiche empfehlenswerte Restaurants. Zwei Sportvereine mit Hockey-, Tennis- und Squash-Angeboten, eine Ballettschule, Fußballvereine, das Dante-Freibad, mehrere städtische und private Kindertagesstätten sowie Grund- und weiterführende Schulen bieten Familien eine perfekte Umgebung.

Die U-Bahnstation "Gern" ist nur wenige Schritte entfernt (vier Stationen bis zum Hauptbahnhof). Den Münchner Flughafen erreicht man mit dem Pkw in ca. 30 Minuten.

48.1621208, 11.5264358

Informationen

Objekt

Das unter Denkmalschutz stehende Stadthaus mit seiner bezaubernden, in lichtem Rosé gestalteten Fassade gehört zu einem malerischen Ensemble, das 1904/05 von Rudolph Hofmann erbaut wurde. Große Sprossenfenster, eine mit weißen Faschen umfasste Haustüre und eine Loggia mit Jugendstil-Brüstung verleihen dem Haus außergewöhnlichen Charme.

Auf drei Wohnetagen befinden sich sechs Zimmer, eine Wohnküche, ein Bad und ein Gäste-WC. Original erhaltene Details, eine Raumhöhe bis zu ca. 3,30 Meter, zwei Terrassen und ein kleiner Patio-Garten machen dieses zauberhafte Haus zu einem wahren Schmuckstück. Die Ausstattung des Hauses lässt sich im Rahmen einer Renovierung individuell gestalten und kann so einem modernen Anspruch an Stil und Komfort gerecht werden.

Energieausweis

Bei Denkmalschutz bzw. Ensembleschutz kein Energieausweis erforderlich.
Heiner Riedel
Geschäftsführender Gesellschafter
Markus Riedel
Geschäftsführender Gesellschafter
Diplom-Kaufmann
Weitere Angebote in der Nähe
Hausansicht
München - Nymphenburg / GernVERKAUFT

Außergewöhnlich schönes und grosszügiges Jugendstil-Stadthaus mit Dachterrasse von 1902

Grd. 330 m² - Wfl. ca. 400 m²
Straßenansicht
München - Nymphenburg / GernVERKAUFT

Bildschönes, historisches Eckhaus von 1893, vorbildlich saniert, mit idyllischem Süd-Westgarten

Grd. 490 m² - Wfl. ca. 244 m²