München - Zamdorf

Lichterfülltes, zeitlos-modernes Architektenhaus mit hochwertiger Ausstattung und Traumgarten

Baujahr:
2000
Grundstück:
906 m2
Wohnfläche:
ca. 226 m2
Nutzfläche:
ca. 326 m2
Zimmer:
5
Schlafzimmer:
3
Einbauküche:
ja
Stellplätze:
2
Objekt-Nr.:
HS 1157
Verfügbar ab:
nach Absprache
Kaufpreis:
3.120.000 €
Provision:
3,57 % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis
 

Lage

Das exklusiv von uns angebotene Objekt liegt auf einem ideal geschnittenen, ca. 906 m² großen Eckgrundstück inmitten eines ruhigen, grünen und sehr gepflegten Wohngebiets mit Gartenstadt-Charakter. Die intakte Gegend wird hauptsächlich von ein- bis zweigeschossigen Einfamilienhäuser mit großen, eingewachsenen Gärten geprägt. Die Lage ist ausgesprochen familienfreundlich. In kurzer Gehentfernung befindet sich das "Backspielhaus" mit Café; weitere Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sind bequem per Rad erreichbar.

Hervorzuheben ist der hohe Freizeit- und Erholungswert dieser Lage. Grünflächen wie der Denninger Anger und der Zamilapark schaffen naturnahe Oasen. In Laufnähe bieten die Turnerschaft Jahn und der Tennispark Rothof Sportmöglichkeiten. Auch das Golfzentrum Riem ist schnell erreichbar. Im Stadtbezirk stehen zahlreiche Kinderbetreuungseinrichtungen zur Auswahl (darunter bilinguale und Montessori-Angebote). In Radentfernung liegt der private PHORMS Campus mit bilingualer Kita, Grundschule und Gymnasium. Die Sprengel-Grundschule an der Stuntzstraße ist in ca. 10 Gehminuten erreichbar und bietet Mittagsbetreuung und Hort.

Zur U-Bahnstation "Böhmerwaldstraße" gelangt man zu Fuß oder in ca. 5 Minuten mit dem Rad. Der Mittlere Ring führt schnell in die City; über die nahe A94 ist eine ideale Anbindung an den Autobahnring mit Anschluss in alle Richtungen vorhanden.

Zamdorf befindet sich im nordöstlichen Teil des noblen Stadtbezirks Bogenhausen und zählt zu den gesuchten Wohngegenden im Münchner Stadtgebiet. Ein niveauvolles Publikum schätzt die urigen Biergärten, die Landgasthöfe und den charmanten Dorfcharakter – und doch liegen Altbogenhausen und der Herzogpark mit ihrer herrschaftlichen Villenbebauung und dem exklusiven, weltläufigen Flair in unmittelbarer Nähe.

Entfernungen

 
Autobahnanschluss A94, ca. 5 Minuten mit dem PKW
 
Über die A9, ca. 30 Minuten mit dem PKW
 
Mit dem PKW ca. 15 Minuten, ca. 23 Minuten mit der U4
 
Leuchtenbergring, ca. 20 Minuten zu Fuß, ca. 8 Minuten mit dem Fahrrad (S2,S4,S6,S8)
 
Böhmerwaldplatz, ca. 17 Minuten zu Fuß (U4)
 
Moselstraße, ca. 3 Minuten zu Fuß (Linie 187)

Objektbeschreibung

Das freistehende, sehr gepflegte Einfamilienhaus wurde 2000 nach einem individuellen Architektenentwurf auf einem großzügigen Grundstück erbaut. Es besticht durch eine außergewöhnliche Lichtfülle, durch ein luftig-filigranes Ambiente und zahlreiche durchdachte Details. Hervorzuheben ist die hochwertige Ausstattung, die einen Kamin, eine bulthaup-Küche, Parkett- und Natursteinböden mit Fußbodenheizung und maßgeschreinerte Einbauten umfasst. Hinzu kommen diverse technische Finessen wie ein zentrales Staubsaugersystem, eine Wasserenthärtungsanlage, ein Wäscheabwurf und eine Alarmanlage. Das Raumangebot besteht aus einer beeindruckend hohen Eingangsdiele mit Garderobe und Gäste-WC, einem weitläufigen Wohn-/Essbereich mit offener Küche sowie einem Arbeitszimmer im Erdgeschoss. Im Obergeschoss befinden sich drei Schlafzimmer und zwei Bäder. Im Untergeschoss sind ein heller Hobby-/Gästebereich mit Duschbad, Hauswirtschafts- und Abstellflächen untergebracht. Ein eingewachsener, nahezu uneinsehbarer Garten mit zwei Terrassen bildet ein zauberhaftes Outdoor-Refugium. Das Objekt wird von einer Garage mit anschließendem Geräteraum und einem glasüberdachten Carport komplettiert.

Ausstattung

  • Raumhöhen bis ca. 7,20 m im Entree, ca. 2,67 m im EG, bis ca. 4,40 m im DG, ca. 2,50 m im UG
  • Fußbodenheizung auf beiden Wohnetagen sowie teilweise im UG (Hobby-/Gästebereich, Flur, Ankleide und Duschbad)
  • bulthaup-Einbauküche mit Kochinsel und Esstheke; separate Vorratskammer mit Regalen
  • Masterbad en suite (OG) mit großer ovaler Wanne, Walk-in-Dusche, Marmor-Waschtisch mit eingelassenem ovalem Becken, WC-Nische
  • Kinderbad (OG) mit Wanne, Ahorn-Waschtisch mit Becken, WC, Handtuchheizkörper, Wandregal
  • Indirekte Beleuchtungsbänder in allen Räumen des OG, indirekte Treppenbeleuchtung im Sockelbereich
  • Hochwertige Holzfenster, größtenteils bodentief bzw. raumhoch, mit 2-fach-Verglasung
  • Größtenteils extrahohe Ahorn-Innentüren mit Glas-Oberlichtern und satinierten Edelstahl-Beschlägen
  • Zahlreiche maßgeschreinerte Einbauten, größtenteils Ahorn-Fronten mit Multiplex-Kanten
  • Garten: Naturstein-Terrasse am Wohnbereich, Holzdeck an der Küche, Holz-Sommerhaus mit Stromanschluss, mehrere Wasserauslässe, Mähroboter
  • Zentrales Staubsaugersystem
  • Wasserenthärtungsanlage
  • Wäscheabwurf vom OG bis in den Keller
  • Vorbereitete Solarleitung vom Dach in den Heizungskeller

Energieausweis

Energiebalken
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Ausstelldatum:
26.10.2018
Baujahr des Gebäudes:
2000
Wesentlicher Energieträger:
Öl
Energiebedarf:
104.70 kWh/m2
Energieeffizienzklasse:
D
 

Ansprechpartner

  • Maximilian Riedel

    Maximilian Riedel

    Gesellschafter Prokurist
    Immobilienökonom (IRE|BS)

    +49 89 159455-32
    Email senden

  • Heiner Riedel

    Heiner Riedel

    Geschäftsführender Gesellschafter

    +49 89 159455-14
    Email senden

Exposé anfordern

Gerne übersenden wir Ihnen unser ausführliches Exposé mit einer detaillierten Beschreibung des Objektes samt Planunterlagen.

 
 
 

weitere Person hinzufügen

 
 

weitere Telefonnummern hinzufügen