München - Nymphenburg / Gern
Referenzobjekt

Rarität: Historisches Stadthaus mit zauberhaftem Ambiente und idyllischem kleinen Südgarten

Baujahr:
1910
Modernisierung:
2000
Grundstück:
168 m2
Wohnfläche:
ca. 202 m2
Nutzfläche:
ca. 255 m2
Zimmer:
7
Schlafzimmer:
5
Einbauküche:
ja
Stellplätze:
1
Objekt-Nr.:
VM 3914
Kaltmiete:
vermietet
 

Lage

Nymphenburg zählt zu den besten Wohnlagen Münchens – stadtnah und dennoch ruhig und grün. Die Nähe zum Nymphenburger Schloss mit seinen herrlichen Parkanlagen, zu den Auffahrtsalleen und dem idyllischen Schlosskanal vermittelt zu allen Jahreszeiten ein einmaliges Lebensgefühl. Besonders gesucht und begehrt ist die idyllische, um 1900 entstandene Jugendstil-Villenkolonie Gern.

Die Infrastruktur ist ideal. In kurzer Entfernung befinden sich in der Volpinistraße Supermarkt, Gemüsehändler, Back-Shop, Restaurant und Apotheke. Auch weitere Geschäfte des täglichen Bedarfs und zahlreiche Restaurants stehen im nahen Umkreis zur Auswahl – so z. B. am Romanplatz, welcher per Rad, Bus oder Tram schnell erreichbar ist. Kindertagesstätten (auch eine internationale) sowie Grund- und weiterführende Schulen (darunter die renommierten Nymphenburger Privatschulen mit Realschul- und Gymnasialzweig) bieten Familien eine perfekte Umgebung.

Das Objekt selbst liegt absolut ruhig in einer Anliegerstraße (Zone 30) mit viel Grün, in deren schmucker Architektur die Vorstadt-Idylle aus der Jugendstilzeit erhalten blieb.

Die Trambahnlinie 17 fährt von der Haltestelle "Dall‘Armistraße" in ca. 7 Minuten zum Hauptbahnhof. Die U-Bahnstationen "Gern" bzw. "Westfriedhof" (U1) erreicht man schnell mit dem Rad. Zum Münchner Flughafen gelangt man in ca. 35 Minuten.

Objektbeschreibung

Das unter Denkmalschutz stehende Stadthaus mit seiner bezaubernden, in lichtem Gelb gestalteten Fassade gehört zu einem malerischen Ensemble von Jugendstihäusern, die um die Jahrhundertwende entstanden sind. Nicht nur wegen der äußerst gesuchten Lage, sondern auch aufgrund seiner außerordentlich geschmackvollen Ausstattung stellt das Stadthaus eine seltene und äußerst begehrte Rarität dar.

Die klassische und durch weiße Faschen gegliederte Fassade mit weißen Sprossenfenstern, der Treppenaufgang zum Hochparterre und zahlreiche bauliche Details sind ebenso original erhalten wie die charakteristischen Grundstrukturen des Hauses. Im Jahr 2000 wurde das Haus mit großem Aufwand von Grund auf saniert, teilweise entkernt und mit modernstem Wohnkomfort ausgestattet.

Ausstattung

  • Dreiteilige weiße Sprossenfenster
  • Designer-Leuchten und silbervernickelten Kipp-Lichtschaltern mit Dimmern
  • Eichen-Fischgrätparkett in den meisten Zimmern
  • Weiß lackierte Kassetten-Flügeltüren mit Kranzgesims und Oberlichter
  • Nachgebaute, ziselierte Gusseisen-Röhrenheizkörper
  • Orignial erhaltene Eichentreppe
  • Antiker amerikanischer Gusseisenofen von 1920
  • Originale Jugendstil-Schiebetüren mit geschliffenen Glasfenster
  • Italienische Gastro-Küche mit Fronten und Arbeitsflächen aus poliertem Edelstahl sowie hochwertige Elektrogeräte von Bosch und smeg: großer Gasherd, extra breiter Edelstahl-Dunstabzug und Spülmaschine, dazu ein Kühl-/Gefrierzentrum
  • Elternschlafbereich mit separater Ankleide und Bad en suite
  • Hochwertiger Einbauschrank mit praktischem Innenleben
  • Designerbad en suite mit großer, puristisch rechteckiger Wanne mit silbervernickelten Armaturen aus Frankreich, Röhren-Handtuchwärmer
  • Exklusiv ausgestattetes Duschbad mit großflächigen, sandfarbenen Natursteinplatten, Spiegel, edlen Leuchten, Innenjalousien aus Holzlamellen, Fußbodenheizung
  • Große Dachflächenfenster im Dachgeschoss
  • Zwei Kinderzimmer mit angrenzendem Kinderbad: Waschtisch mit silbervernickeltem Untergestell und antiken Armaturen, Wanne, WC mit Spülkasten, Handtuchwärmer und attraktive Bodenfliesen aus Portugal

Energieausweis

Bei Denkmalschutz bzw. Ensembleschutz kein Energieausweis erforderlich.

 

Ansprechpartner

  • Anne-Sophie Riedel

    Anne-Sophie Riedel

    Verkauf / Vermietung Bachelor of Arts (B.A.)
    Geprüfte Immobilienmaklerin (gtw)

    +49 89 159455-17
    Email senden

Diese Immobilie ist bereits vermietet. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...