München - Bogenhausen

Familienfreundliches Einfamilienhaus mit großem Raumangebot und zauberhaftem Garten

Baujahr:
1982
Grundstück:
569 m2
Wohnfläche:
ca. 220 m2
Nutzfläche:
ca. 295 m2
Zimmer:
8
Schlafzimmer:
6
Stellplätze:
2
Objekt-Nr.:
HS 1162
Verfügbar ab:
sofort
Kaufpreis:
1.650.000 €
Provision:
3,57 % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis
 

Lage

Englschalking liegt im östlichen Teil des noblen Bogenhausens und zählt zu den sehr gesuchten Wohngegenden im Münchner Stadtgebiet. Zentrumsnah und dennoch ruhig und grün, besticht Englschalking durch seinen idyllischen Charme. Ruhige Wohnstraßen und eingewachsene Gärten prägen das familienfreundliche Umfeld. Ein niveauvolles Publikum schätzt die traditionellen Gasthöfe und Biergärten – und doch liegen Altbogenhausen und der Herzogpark mit ihrer herrschaftlichen Villenbebauung und dem weltläufigen Flair ganz in der Nähe. Das exklusiv von uns angebotene Objekt befindet sich in einer Tempo-30-Zone, eingebettet in eine intakte Nachbarschaft. Geschäfte des täglichen Bedarfs (Bäcker, Metzger, Gemüseladen) sowie Banken, Apotheken, Reinigung und viele nützliche Einrichtungen mehr finden man in bequemer Fuß- oder Radentfernung an der Ostpreußenstraße. Die Sprengel-Grundschule mit Mittagsbetreuung und Hort erreicht man in ca. 5 Gehminuten. Es stehen städtische und private Kinderbetreuungseinrichtungen (darunter auch bilinguale Angebote, Montessori und Rudolf Steiner) zur Auswahl. Den privaten PHORMS Campus mit bilingualer Kita, Grundschule und Gymnasium erreicht man in ca. 10 Autominuten. Bogenhausen-Englschalking überzeugt durch eine hohe Lebens- und Freizeit-qualität. Grünanlagen und Parks wie der Denninger Anger und der Zamilapark schaffen naturnahe Inseln. Die Bezirkssportanlage, das Golfzentrum Riem, der ebenfalls schnell erreichbare Golfpark Ismaning und der Tennispark Rothof sorgen für sportliche Entspannung. Die Anbindung an den ÖPNV ist ideal. Nur ca. 10 Gehminuten entfernt liegt die S-Bahnstation "Englschalking" (S8 mit direkter Flughafenverbindung sowie nur sechs Stationen bis zum Marienplatz). Mit dem Bus (Linie 183) (oder dem Fahrrad) erreicht man die U-Bahn Station "Arabellapark" in wenigen Minuten, dieser fährt auch zur S-Bahnstation Daglfing und zur Messestadt. Mit dem Pkw gelangt man in ca. 30 Minuten zum Münchner Flughafen.

Entfernungen

 
Autobahnanschluss A94, ca. 1,7 km mit dem PKW
 
Über die A9, ca. 35 km mit dem PKW
 
Hauptbahnhof München, ca. 8 km mit dem PKW
 
Englschalking, ca. 10 Minuten zu Fuß (S8)
 
Arabellapark, ca. 2 km mit dem PKW (U4)
 
Wilhelm-Dieß-Weg, ca. 8 Minuten zu Fuß (Linie 154,183,184)
 
Cosimabad, ca. 16 Minuten zu Fuß ( Linie 36)

Objektbeschreibung

Diese von einem zauberhaften Garten eingerahmte, gut instand gehaltene Haushälfte präsentiert sich angenehm von der Straße zurückversetzt in familienfreundlicher, grüner Lage. Besonders hervorzuheben ist das außergewöhnlich große und flexibel gestaltbare Raumangebot mit viel Potenzial, dass auch einer großen Familie reichlich Platz bietet. Auf drei Wohnebenen verteilen sich ein großzügiger, gut gegliederter Wohn-/Essbereich mit Kachelofen, eine abgetrennte Küche (EG), sechs als Schlafzimmer nutzbare Räume, eine Ankleide, zwei Bäder, ein Gäste-WC, eine weitere Küche (DG) und eine Abstellkammer. Dabei lässt sich das Dachgeschoss als abgeschlossene Einheit gestalten. Im Untergeschoss kommen ein belichteter Hobbyraum, Hauswirtschafts- und Abstellflächen hinzu. Ein eingewachsener Garten mit Sonnenterrasse bildet einen traumhaften Freiraum. Eine Doppelgarage komplettiert das Objekt. Die Ausstattung stammt größtenteils aus dem Baujahr. Im Rahmen einer Modernisierung lassen sich jedoch individuelle Ansprüche an Stil und Komfort verwirklichen.

Ausstattung

  • Raumhöhen von ca. 2,50 m im EG, ca. 2,45 m im OG, bis ca. 2,40 m im DG, ca. 2,35 im UG
  • Fußbodenheizung in den Wohnetagen sowie in Flur, Bad und Hobbyraum im Untergeschoss
  • Holzbefeuerter Kachelofen im Wohnbereich
  • Bodenbeläge EG: Travertin-Platten in der Diele, im Treppenhaus und im Arbeitszimmer (erneuert 2013), Solnhofener Platten im Wohn-/Essbereich; Fliesen in der Küche und im Gäste-WC; OG: Traventin-Platten im Obergeschoss (erneuert 2000 bzw. 2013); DG: Parkett im Wohn- und Schlafzimmer (erneuert 2013), Fliesen in Küche und Duschbad
  • Bad (OG), gefliest, ausgestattet mit Wanne, Dusche, Waschbecken, Bidet, WC und Deckenspots (Sanitär-Keramiken erneuert 2013)
  • Duschbad (DG), gefliest, ausgestattet mit Dusche, Waschbecken und WC (Sanitär-Keramiken erneuert 2013)
  • Gäste-WC (EG), ausgestattet mit Waschbecken und WC (Sanitär-Keramiken erneuert 2013)
  • Holzfenster mit 2-fach-Verglasung (Baujahr); zwei erneuerte VELUX-Dachflächenfenster und Decke (2013) in Bad und Küche (DG)
  • Manuell bedienbare Rollläden in nahezu allen Räumen (beide Rollläden im Wohn-/Essbereich elektrisch bedienbar)
  • Raumhoher Einbauschrank in einem der Schlafzimmer
  • Gegensprechanlage im EG und OG
  • Teils überdachte Südterrasse mit Terrakottabelag, Licht und Stromanschluss
  • Zuwegung zur Haustür in Terrakottaklinker
  • Doppelgarage mit elektrisch betriebenem Tor, Licht, Stromanschluss, Fenster und Gartenzugang
  • Heizungs-und Stromverteiler im UG 2013erneuert

Energieausweis

Energiebalken
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Ausstelldatum:
05.08.2013
Baujahr des Gebäudes:
1982
Wesentlicher Energieträger:
Fernwärme
Energiebedarf:
132.50 kWh/m2
 

Ansprechpartner

  • Philip Ebeling

    Dr. Philip Ebeling

    Verkauf / Vermietung Diplom-Kaufmann
    Immobilienökonom (IRE|BS)

    +49 89 159455-37
    Email senden

  • Maximilian Riedel

    Maximilian Riedel

    Gesellschafter Prokurist
    Immobilienökonom (IRE|BS)

    +49 89 159455-32
    Email senden

Exposé anfordern

Gerne übersenden wir Ihnen unser ausführliches Exposé mit einer detaillierten Beschreibung des Objektes samt Planunterlagen.

 
 
 

weitere Person hinzufügen

 
 

weitere Telefonnummern hinzufügen