München - Laim

Großzügiges Einfamilienhaus im Stil der 30er Jahre mit sonnigem Garten

Baujahr:
2003
Grundstück:
600 m2
Wohnfläche:
ca. 233 m2
Nutzfläche:
ca. 320 m2
Zimmer:
7
Schlafzimmer:
6
Einbauküche:
ja
Stellplätze:
2
Objekt-Nr.:
HS 1102
Verfügbar ab:
Sommer 2018
Kaufpreis:
2.900.000 €
Provision:
3,57 % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis
 

Lage

Der historisch gewachsene Teil von Laim zählt zu den besonders gefragten Wohnlagen im Münchner Westen, die ein angenehmes, niveauvolles und familienfreundliches Umfeld bieten. Das Objekt liegt absolut ruhig (Tempo-30-Zone) in einem attraktiven, grünen Wohngebiet. Die Villenbebauung aus den 1930er Jahren und große, eingewachsene Gärten prägen das Bild.

An der bequem zu Fuß oder per Rad erreichbaren Fürstenrieder Straße sind vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Post etc. vorhanden. Nur wenige Straßenzüge entfernt befindet sich eine Grundschule mit Mittagsbetreuung und Hort. In der Umgebung stehen verschiedene städtische und private bzw. bilinguale Kinderbetreuungseinrichtungen zur Auswahl (darunter Wichtelakademie, Elly & Stoffl, Montessori Preschool). Der nahe ESV bietet von Tennis über Fußball bis hin zu Hockey attraktive Sportmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche.

Die Verkehrsanbindung ist ideal. Die U-Bahnstation "Laimer Platz" ist nur wenige Gehminuten entfernt und auch die S-Bahnstation "Laim" (Stammstrecke) ist mit den Buslinien an der Fürstenrieder Straße in wenigen Minuten erreichbar. An der Fürstenrieder Straße verkehren die Buslinien 51, 151, 168 und N 78. Über die schnell erreichbaren Autobahnen A95 und A96 gelangt man auf direktem Weg in die schönsten Feriengebiete Deutschlands: in die Alpen, die zum Wandern und Skilaufen einladen sowie ins idyllische Fünfseen-Land mit seinen traumhaften Seen und Golfplätzen. Der Münchner Flughafen ist nur ca. 35 Autominuten entfernt.

Objektbeschreibung

Dieses klassische Familienrefugium verbindet ein außergewöhnlich großes Raumangebot mit modernem Wohnkomfort und einer ruhigen, äußerst familienfreundlichen Lage. Das Objekt wurde 2003 in Ziegelbauweise fertiggestellt und fügt sich harmonisch in die umgebende eindrucksvolle Bebauung aus den 1930er Jahren ein. Holzsprossenfenster, weiße Putzfaschen und große Gauben spiegeln einen klassischen Baustil wider; eine moderne Marken-Einbauküche, Kirschholzparkett und puristische Bäder schaffen ein anspruchsvolles Wohnumfeld.

Das Raumangebot ist ideal für eine große Familie. Im Erdgeschoss präsentiert sich eine großzügiges Entrée sowie ein weitläufiger Wohn-/Essbereich mit offen gestalteter Küche. Im Obergeschoss sind vier gut geschnittene, absolut gleichwertige (Kinder-)Zimmer und ein großes Bad untergebracht. Zwei luftige, studioähnliche Räume mit schönem Bad zeigen sich im Dachgeschoss. Hinzu kommen drei gut belichtete, flexibel nutzbare Räume, ein Hauswirtschaftsbereich und ein Duschbad im wohnlich gestalteten Untergeschoss.

Das Haus liegt eingebettet in einen nahezu uneinsehbaren, herrlich eingewachsenen Garten. Gepflegte Hecken bilden einen dichten Sichtschutz; immergrüne Formgehölze setzen prächtige Blickfänge. Auf drei Terrassen kann man von morgens bis abends der Sonne folgen oder angenehme Schattenplätze finden. Eine Rasenfläche lädt zum Spielen, Entspannen und Feiern unter freiem Himmel ein. Eine Garage und ein Stellplatz im Hof komplettieren dieses ungewöhnlich großzügige Objekt.

Ausstattung

  • Kirschholz-Parkett (2016), durchgehend verlegt, auf allen drei Wohnetagen (ausgenommen Bäder); Ahorn-Schiffsboden (2016) im UG
  • Fußbodenheizung auf allen drei Wohnetagen, separat regulierbar über Raumthermostate
  • Elegante Poggenpohl-Einbauküche (2016) mit grifflosen, mattweißen Fronten, weißen Silestone-Arbeitsflächen und freistehendem Kochblock, ausgestattet mit breitem Ceran-Kochfeld einschl. Dunstabzug (Bora), Backofen, Geschirrspüler (beides Miele), Kühl-Gefrier-Kombination (Liebherr), eingelassener Spüle (Franke) und Design-Armatur (SystemCeram)
  • Design-Leuchten in nahezu allen Wohn- und Schlafräumen, in Diele und Treppenhaus
  • Kassettierte, mattweiße Innentüren mit mattweißem Finish
  • Holzfenster, mattweiß lackiert, mit 2-fach-Verglasung; programmierbare, elektrische Rollläden (außer Dachflächenfenster)
  • Modernes Kinderbad (OG, 2016) mit cremefarbenem Feinstein, Wanne, bodengleicher Glas-Eckdusche (Rainshower und Handbrause), zwei Waschbecken (Catalano, Armaturen Jado), beleuchtetem Spiegel, WC, elektrischem Handtuchwärmer, Design-Beleuchtung
  • Analog gestaltetes Master-Bad (DG, 2016) mit ovaler Wanne (Bette), bodengleicher Glas-Eckdusche (Rainshower und Handbrause), Waschbecken (Catalano, Armaturen Jado), beleuchtetem Spiegel, WC, elektrischem Handtuchwärmer, Design-Beleuchtung
  • Analog gestaltetes Duschbad (EG, 2016) mit bodengleicher Dusche (Rainshower und Handbrause), Waschbecken (Catalano, Armaturen Jado), beleuchtetem Spiegel, WC, Design-Beleuchtung
  • Einbauschränke im Hauswirtschaftsraum
  • Netzwerkverkabelung auf allen drei Wohnetagen
  • Funkgesteuertes Hof- und Garagentor (neuer Antrieb in 2016); Fenster und Stromanschluss in der Garage
  • Gegensprechanlage

Energieausweis

Energiebalken
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Ausstelldatum:
05.09.2017
Baujahr des Gebäudes:
2003
Wesentlicher Energieträger:
Erdgas leicht
Energiebedarf:
55.50 kWh/m2
Energieeffizienzklasse:
B
 

Ansprechpartner

  • Karin Schlapka

    Karin Schlapka

    Verkauf / Vermietung Immobilienmaklerin

    +49 89 1890808-11
    Email senden

  • Heiner Riedel

    Heiner Riedel

    Geschäftsführender Gesellschafter

    +49 89 159455-14
    Email senden

Exposé anfordern

Gerne übersenden wir Ihnen unser ausführliches Exposé mit einer detaillierten Beschreibung des Objektes samt Planunterlagen.

 
 
 

weitere Person hinzufügen

 
 

weitere Telefonnummern hinzufügen