München - Schwabing

Freistehendes, denkmalgeschütztes Jugendstil-Palais mit Ausbaupotential im Dachgeschoss

Baujahr:
1900
Grundstück:
800 m2
Wohnfläche:
ca. 1.440 m2
Nutzfläche:
ca. 2.327 m2
Stellplätze:
3
Objekt-Nr.:
HS 1154
Netto-Miete (Ist):
180.000 € p.a.
Netto-Miete (Markt):
422.000 € p.a.
Rendite (Ist):
1,35 %
Rendite (Markt):
2,73 %
Kaufpreis:
13.300.000 €
Provision:
3,57 % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis
 

Lage

Das denkmalgeschützte Jugendstil-Palais befindet sich urbaner, verkehrsgünstiger Lage im Herzen Schwabings. Mit den Universitäten, der Kunstakademie und dem Museumsquartier zählt Schwabing zu den gesuchtesten innerstädtischen Wohnvierteln. Cafés und Restaurants, trendige Boutiquen, Galerien und Kinos, belebte Plätze und prachtvolle Altbau-Straßenzüge stehen für pulsierendes City-Leben auf höchstem Niveau. Das lebendige, kreative Flair zieht ein anspruchsvolles Publikum an und bietet ein Wohnumfeld mit außergewöhnlicher Lebensqualität.

Nur zwei Blocks (ca. 300 Meter) entfernt erstreckt sich der Englische Garten mit seiner idyllischen Parklandschaft. Mit dem Ungerer-Freibad liegt direkt gegenüber eine unverbaubare Grünfläche. Ebenfalls in bequemer Gehentfernung ist die beliebte Münchner Freiheit. Hier sind alle Geschäfte und Einrichtungen des täglichen Bedarfs von Supermarkt und Bio-Supermarkt über Karstadt, Apotheke, Banken, Fitnessstudio und Käfer-Delikatessenmarkt bis hin zu Kinos, Cafés, Restaurants und Bars vorhanden.

Für Familien stehen in nächster Umgebung mehrere Kindertagesstätten (städtische und private Einrichtungen, darunter bilinguale und Montessori-Angebote), die beliebte Grundschule an der Haimhauserstraße mit Mittagsbetreuung und Hort sowie zwei renommierte Gymnasien zur Auswahl: das humanistische Maximiliansgymnasium und das sprachlich-musische Oskar-von-Miller-Gymnasium. Auch der City Campus der Bavarian International School (Grundschule) und die Rudolf-Steiner-Schule liegen in Fuß- bzw. Radentfernung an der Leopoldstraße.

Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist ideal. Ca. 4 Gehminuten entfernt befindet sich die U-Bahnstation "Dietlindenstraße" (U6, nur fünf Stationen zum Marienplatz). An der nahen Münchner Freiheit verkehren zusätzlich die U3, die Tram 23 sowie die Buslinien 53, 54 und 59. Den Münchner Flughafen erreicht man mit dem Pkw in ca. 35 Minuten.

Entfernungen

 
Autobahnanschluss A9, ca. 1,5 km mit PKW
 
Über die A9, ca. 33 km entfernt mit dem PKW
 
Hauptbahnhof München, mit dem PKW ca. 5 km, mit der U-Bahn (U6 und U5) ca. 10 Minuten
 
Dietlindenstraße, ca. 4 Minuten zu Fuß (U6)
 
Nordfriedhof, ca. 5 Minuten zu Fuß (Linie 150, LH-Bus)

Objektbeschreibung

Bei diesem exklusiv von uns angebotenen Mehrfamilienhaus handelt es sich um ein denkmalgeschütztes Jugendstil-Palais. Erbaut um 1900 als freistehendes Mietshaus in prächtigem Jugendstil, besticht das historische Gebäude durch seine gegliederte Fassade, Fronterker, Balkone mit schmiedeeisernen Brüstungen und original erhaltenen Fassadenstuck. Das gepflegte Gebäude zeigt sich viergeschossig mit teilweise ausgebautem Dachgeschoss. Im Entree und Treppenhaus sowie in allen Wohnungen sind zahlreiche vorzüglich erhaltene Jugendstil-Elemente vorhanden, wie z.B. beeindruckende Stuckdecken in nahezu allen Wohnräumen. Ein Teil der Wohnungen wurde in den vergangenen Jahren modernisiert. Von den zehn Wohneinheiten sind derzeit neun vermietet. Das Dachgeschoss bietet großes Ausbaupotential. Die vermietete Wohnfläche beträgt aktuell ca. 1.261 m².

Ausstattung

  • Außergewöhnliche Raumhöhen bis ca. 3,30 m
  • Entree mit gewölbter Jugendstildecke und weitläufigem, lichtem Holz-Treppenhaus mit schmiedeeisernen Brüstungen
  • 10 Wohneinheiten, davon sind derzeit neun vermietet
  • In nahezu allen Wohneinheiten original erhaltener Deckenstuck, Eichen-Fischgrätparkett, Jugendstil-Türstöcke sowie Kasettentüren (größtenteils mit Original-Beschlägen)
  • Es fanden kontinuierlich Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen statt (nähere Details bei Anfrage)
  • Erneuerung und Vergrößerung der Balkone (2018)
  • Fahrradkeller
  • Drei breite Einzelgaragen mit Doppeltoren im Hof

Energieausweis

Bei Denkmalschutz bzw. Ensembleschutz kein Energieausweis erforderlich.

 

Ansprechpartner

  • Markus Riedel

    Markus Riedel

    Geschäftsführender Gesellschafter Diplom-Kaufmann

    +49 89 159455-13
    Email senden

  • Spencer Hippe

    Spencer Hippe

    Verkauf / Vermietung Immobilienmakler (IHK)

    +49 89 159455-16
    Email senden

Exposé anfordern

Gerne übersenden wir Ihnen unser ausführliches Exposé mit einer detaillierten Beschreibung des Objektes samt Planunterlagen.

 
 
 

weitere Person hinzufügen

 
 

weitere Telefonnummern hinzufügen