München - Pasing / Gymnasiumskolonie

Denkmalgeschützte Jugendstil-Doppelvilla von 1910 mit zauberhaftem Südwestgarten

Baujahr:
1910
Grundstück:
680 m2
Wohnfläche:
ca. 530 m2
Nutzfläche:
ca. 678 m2
Zimmer:
23
Einbauküche:
ja
Stellplätze:
1
Objekt-Nr.:
HS 1084
Verfügbar ab:
nach Absprache
Kaufpreis:
3.680.000 €
Provision:
3,57% inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis
 

Lage

Pasing zählt dank der ausgezeichneten und familienfreundlichen Infrastruktur, des vielfältigen Freizeitangebots und der herrlich grünen Umgebung zu den begehrtesten Wohnlagen im Münchner Westen.

Der historisch gewachsene Ortskern bietet viele Annehmlichkeiten, darunter beste Einkaufsmöglichkeiten, Post, Banken, Ärzte, Stadtbibliothek. Die Pasing Arcaden laden zum Shoppen ein; die Pasinger Fabrik ist für ihr breites kulturelles Angebot bekannt. Das Westbad mit Frei- und Hallenbad, der nahe Pasinger Stadtparkt und der Würm-Grünzug bieten Erholung und Entspannung. Nicht zuletzt wird Pasing wegen des großen Angebots an renommierten Schulen aller Sparten (Karlsgymnasium, Elsa-Brandström-Gymnasium, Max-Planck-Gymnasium, Oberlin-Fachoberschule, Anne-Frank-Realschule u.a.) sehr geschätzt. Auch stehen zahlreiche Krippen und Kindergärten zur Auswahl. Die Grundschule an der Peslmüllerstraße (mit Mittagsbetreuung und Hort) liegt nur wenige Schritte entfernt.

Mit der S-Bahn erreicht man die Münchner City in 12 Minuten; zudem ist Pasing ICE-Stopp. Der Münchner Flughafen ist mit dem Auto in ca. 30 Minuten erreichbar.

Objektbeschreibung

Das exklusiv von uns angebotene Villen-Objekt wurde um 1910 als Doppelhaus im klassischem Jugendstil erbaut und genießt Denkmalschutz; beide Haushälften sind derzeit als autarke Einheiten mit eigenen Eingängen gestaltet. Mit dem außergewöhnlich großen und vielfältig nutzbaren Raumangebot, der ebenso grünen wie ruhigen Lage in der Pasinger Gymnasiumskolonie, der idealen Ost-Süd-West-Ausrichtung, einer imposanten Terrasse und dem zauberhaft angelegten Garten ist dieses Anwesen eine besondere Rarität.

Die vier Wohnetagen der rechten Haushälfte wurden in den 1990er Jahren durch ein lichterfülltes Treppenhaus miteinander verbunden und werden heute als zusammenhängende, äußerst großzügige Einheit von insgesamt ca. 254 m² Wohnfläche genutzt. Die linke Haushälfte ist derzeit in vier separate, teils vermietete Einheiten mit ca. 276 m² gegliedert. Das gesamte Objekt befindet sich in gepflegtem Zustand.

Ausstattung

Rechte Villenhälfte

  • Überdurchschnittliche Raumhöhen
  • Original erhaltenes Eichen-Fischgrätparkett im Wohn-/Essbereich (Beletage), Dielenboden in der Küche, Granit im Entrée Gartengeschoss, Teppichböden im OG, Holzparkett in den Schlafzimmern DG
  • Innentüren und Türstöcke im Epochenstil gestaltet, mattweiß lackiert
  • Weiße Holz-Sprossenfenster
  • Geräumige Einbauküche (1999) mit mattweißen Fronten, Höhe der Holz- und Granit-Arbeitflächen ca. 96 cm, ausgestattet mit breitem Induktions-Kochfeld, Backofen, Geschirrspüler (alles Siemens), Dunstabzug (Abluft), freistehendem Kühlschrank (Liebherr)
  • Marmorbad (Obermaier) im OG, ausgestattet mit Whirlpool, Doppelwaschtisch, Unterschrank und weiteren Einbauten, Bidet, WC, Spiegeln, Spots
  • Hell gefliestes Bad (DG), ausgestattet mit Wanne, Waschbecken und WC
  • Diverse maßgeschreinerte Schrank- und Regaleinbauten: verspiegelter Garderobenschrank im Gartengeschoss, Bücherregale im Essbereich (Hochparterre), begehbare Ankleide und Bücherregale (OG)
  • Im Schachbrettmuster neu verlegte Granitplatten auf der Terrasse (ca. 2015)
  • Gegensprechanlage

Linke Villenhälfte

  • Gepflegtes Holz-Treppenhaus
  • Innentüren und Türstöcke im Epochenstil gestaltet, mattweiß lackiert
  • Mit Duschbad und Einbauküche schön gestaltete Wohnung im Gartengeschoss
  • Attraktive 3,5-Zimmer-Maisonette-Wohnung mit Galerie und Südbalkon

Energieausweis

Bei Denkmalschutz bzw. Ensembleschutz kein Energieausweis erforderlich.

 

Ansprechpartner

  • Karin Schlapka

    Karin Schlapka

    Verkauf / Vermietung Immobilienmaklerin

    +49 89 1890808-11
    Email senden

  • Ralf Heidemann

    Ralf Heidemann

    Gesellschafter, Prokurist Dipl.-Kfm., Dipl.-Sachverst. (DIA)

    +49 89 1890808-0
    Email senden

Exposé anfordern

Gerne übersenden wir Ihnen unser ausführliches Exposé mit einer detaillierten Beschreibung des Objektes samt Planunterlagen.

 
 
 

weitere Person hinzufügen

 
 

weitere Telefonnummern hinzufügen