München - Nymphenburg nahe Hirschgarten
Referenzobjekt

Äußerst charmantes Stadthaus von 1928 mit historischen Details und bezauberndem Garten

Baujahr:
1928
Modernisierung:
1994
Grundstück:
200 m2
Wohnfläche:
ca. 160 m2
Nutzfläche:
ca. 219 m2
Zimmer:
4,5
Schlafzimmer:
3
Einbauküche:
ja
Objekt-Nr.:
HS 1101
Kaufpreis:
verkauft
 

Lage

Nymphenburg gehört zu den Spitzenwohnlagen Münchens mit höchster Lebensqualität. Die Nähe zum Nymphenburger Schloss mit seinen herrlichen Parkanlagen, zum Schlosskanal und den Auffahrtsalleen lässt zu allen Jahreszeiten ein unverwechselbares Lebensgefühl entstehen. Auch der nahe Hirschgarten mit dem gleichnamigen Biergarten zählt zu den beliebtesten Erholungsgebieten der Stadt.

Das angebotene Objekt befindet sich in einer der stimmungsvollsten und doch zentralsten Lagen Nymphenburgs. Majestätische Alleebäume und stilvolle Altbauten prägen das Bild der traditionsreichen Hirschgartenallee (Tempo-30-Zone). In früheren Zeiten diente sie als direkte Verbindungsachse zwischen dem Nymphenburger Schloss und dem Hirschgarten, einst Jagdrevier des Adels.

Die Infrastruktur ist ideal und ausgesprochen familienfreundlich. Nur wenige Schritte entfernt findet man eine Bäckerei, eine Metzgerei und ein italienisches Feinkostgeschäft. Am nahen Romanplatz sind Geschäfte des täglichen Bedarfs, eine Reinigung, eine Post und Banken vorhanden. Angebote für den gehobenen Bedarf gibt es an der Nymphenburger Straße und rund um den Rotkreuzplatz.

Die Grundschule an der Südlichen Auffahrtsallee sowie weiterführende Schulen sind bequem erreichbar. In Radentfernung liegen die renommierten privaten Nymphenburger Schulen (Realschule und Gymnasium). Auch mehrere städtische und private Kindertagesstätten (International Preschool, Wichtelakademie, Elly & Stoffl) stehen in Nymphenburg zur Auswahl. Ob Tennis, Hockey oder Fußball: Der ESV München hält ganz in der Nähe viele Sportmöglichkeiten für die ganze Familie bereit. Studio 1 bietet unter anderem Ballett, Tanz, Yoga und Pilates.

Den S-Bahnhof "Laim" (S1 direkt zum Flughafen) erreicht man schnell zu Fuß. Am Romanplatz verkehren Busse und die Tram; die Tramlinie 17 fährt in knapp zehn Minuten zum Hauptbahnhof, die Linie 12 in wenigen Minuten zum Rotkreuzplatz mit U-Bahn-Anschluss. Zum Flughafen gelangt man mit dem Pkw in ca. 35 Minuten.

Objektbeschreibung

Das exklusiv von uns zum Kauf angebotene, gepflegte Objekt wurde 1928 als Mittelhaus eines Vierspänners mit besonders schöner Fassadengestaltung erbaut; eine entzückende Stuck-Putte, weiße Kasten-Sprossenfenster und Holz-Klappläden verleihen dem Stadthaus einen außergewöhnlichen Zauber. Im Inneren schaffen original erhaltener Deckenstuck, Eichen-Fischgrätparkett, ein stilvolles Eichen-Treppenhaus, historische Kassetten-Innentüren und Raumhöhen bis ca. 2,75 ein familienfreundliches Wohnumfeld mit viel Charme.

Im Erdgeschoss bildet ein lichterfülltes Entrée mit Gewölbedecke den reizvollen Auftakt. Im Mittelpunkt dieser Etage steht ein sonniger Wohn-/Essbereich, an den sich eine geräumige Wohnküche anschließt. Im Obergeschoss sind drei freundliche (Schlaf-)Zimmer und ein Bad untergebracht. Das Dachgeschoss präsentiert sich studioartig mit einer Firsthöhe bis ca. 4,50 Meter. Hier befindet sich ein bildschöner Raum mit großem Atelier-Sprossenfenster und Galerie. Ein Bad und eine begehbare Ankleide machen das Dachgeschoss zu einem idealen Masterbereich. Das Untergeschoss bietet einen Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinenanschluss, ein WC sowie reichlich Stau- und Abstellflächen.

Ein ganz besonders feines Outdoor-Refugium ist der nach Südwesten ausgerichtete, eingewachsene Garten. Geschmackvoll mit Hortensien, Rhododendren, Buchs, Rosen und Kräutern angelegte Rabatten umgeben eine gepflegte Rasenfläche. Ein majestätischer Laubbaum spendet wertvollen Schatten – so entstehen ein traumhaftes Sommer-Idyll und ein ausgezeichneter Rahmen für Entspannung und Gastlichkeit unter freiem Himmel.

Ausstattung

  • Überdurchschnittliche Raumhöhen von ca. 2,75 m in EG und OG, bis ca. 4,50 m im DG
  • Original erhaltenes Eichen-Treppenhaus vom EG bis ins DG
  • Historisches Eichen-Fischgrätparkett im EG und in zwei Räumen des OG; Dielenparkett im Dachstudio
  • Umlaufender Deckenstuck im Wohn-/Essbereich, in der Wohnküche (EG) und in drei (Schlaf-)Räumen (OG)
  • Historische Doppel-Kastenfenster, mattweiß lackiert, teils mit originalen Messingbeschlägen
  • Holzrollläden in Küche und Entrée und einem Schlafzimmer (OG), elektrisch bedienbare Kunststoffrollläden im Wohn-/Essbereich, im Dachstudio (Atelierfenster), manuell bedienbare Kunststoffrollläden in einem Zimmer (OG) und den Gaubenfenstern (DG)
  • Original erhaltene Kassetten-Innentüren, mattweiß lackiert, teils mit alten Messingbeschlägen
  • Original erhaltene, mattweiß lackierte Flügeltür mit Glaseinsätzen zwischen Wohnküche und Essbereich
  • Originaler Garderobeneinbauschrank (EG) und Wandschrank im Flur (OG); Bibliothekseinbauten im DG
  • Einbauküche mit mattweißen Fronten, ausgestattet mit Ceran-Kochfeld, Backofen (beides Siemens), Flachschirm-Dunstabzug (Gaggenau), Geschirrspüler (Bosch, 2017), großer Kühlschrank mit 0-Grad-Fächern und Gefrierfach (Bosch 2017), maßgeschreinerter Anrichte
  • Deckenintegrierte Spots im Windfang, im Eingangsbereich, in beiden Bädern und im Dachstudio
  • Mediterran gestaltetes Bad (OG) mit blau-weißen Wandkacheln und Terrakotta-Bodenfliesen, ausgestattet mit Doppel-Waschtisch, Glasablage, Spiegel, Vintage-Armaturen, Eckwanne, WC, Deckenspots
  • Analog gestaltetes Masterbad (DG), ausgestattet mit Doppel-Waschtisch, Vintage-Armaturen, Wanne, Bidet, WC, Badschrank, Deckenspots
  • Gegensprechanlage (DG)
  • Neue Markise, Licht und Stromauslass am Freisitz; Wasseranschluss im Garten

Energieausweis

Energiebalken
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Ausstelldatum:
28.07.2017
Baujahr des Gebäudes:
1928
Wesentlicher Energieträger:
Erdgas leicht
Energiebedarf:
215.20 kWh/m2
Energieeffizienzklasse:
G
 

Ansprechpartner

  • Heiner Riedel

    Heiner Riedel

    Geschäftsführender Gesellschafter

    +49 89 159455-14
    Email senden

  • Markus Riedel

    Markus Riedel

    Geschäftsführender Gesellschafter Diplom-Kaufmann

    +49 89 159455-13
    Email senden

Diese Immobilie ist bereits verkauft. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...