München - Obermenzing
Referenzobjekt

Äußerst charmante Altbauvilla von 1926 mit idyllischem Südgarten

Baujahr:
1926
Modernisierung:
1988
Grundstück:
770 m2
Wohnfläche:
ca. 180 m2
Nutzfläche:
ca. 285 m2
Zimmer:
5,5
Schlafzimmer:
3
Einbauküche:
ja
Stellplätze:
1
Objekt-Nr.:
HS 994
Kaufpreis:
verkauft
 

Lage

Das grüne Obermenzing - idyllisch zwischen dem Würm-Grünzug und dem Nymphenburger Schlosspark gelegen - bietet exzellente Lebens- und Freizeitqualität, gerade auch für Familien mit Kindern. Im nahen Ortskern von Pasing ist eine ausgezeichnete Infrastruktur vorhanden mit Rathaus, Viktualienmarkt, dem Shopping-Center "Pasing-Arcaden", Westbad sowie Zug- und S-Bahnanschluss mit Flughafenlinie (ca. zwölf Minuten bis zum Marienplatz).

Die angebotene Altbauvilla liegt absolut ruhig in der Bärmannstraße, die parallel zum Grüngürtel des Würmkanals verläuft und früher "Schlossgartenstraße" hieß, da sie direkt zum rückwärtigen Teil des Nymphenburger Schlossparks führt (ca. fünf Minuten zu Fuß).

Ein Supermarkt, Ärzte und Apotheke, eine kleine Parkanlage mit Spielplatz, vier Kitas/Kindergärten (einer davon bilingual) und die Bushaltestelle sind nur wenige Gehminuten entfernt. Auch mehrere Schulen, darunter das renommierte Obermenzinger Privatgymnasium, der Würm-Grünzug mit seinen Spazier- und Radwanderwegen, das Wasserschloss Blutenburg und der parkartige "Durchblick" mit Tennis- und Hockeyanlagen sind bequem zu Fuß oder per Rad erreichbar.

In der nahen Umgebung finden sich zahlreiche beliebte Restaurants mit schattigen Biergärten: "Weichandhof", "Alter Wirt", "Inselmühle", "Speisemeisterei" und das "Menzinger‘s".

Objektbeschreibung

Das exklusiv von uns angebotene historische Einfamilienhaus liegt absolut ruhig und grün in unmittelbarer Nähe des Würm-Kanals, umgeben von einem herrlichen Garten mit kleinem Teich und altem Baumbestand. Liebevoll renoviert bezaubert es mit dem Charme der original erhaltenen Baudetails: hohen, lichtdurchfluteten Räumen mit schönen Proportionen, Süderker, Fischgrätparkett, Kassettentüren, doppelten Kastenfenstern mit Messingbeschlägen und einem besonders reizvollen historischen Treppenhaus.

Einen modernen Akzent setzt der geradlinige offene Kamin im Wohnraum. Angenehmen Wohnkomfort bieten die Siematic-Küche mit weißen Hochglanzfronten und direktem Gartenzugang, das Hauptbad mit Doppelwaschtisch und Wanne sowie ein Saunabereich mit Dusche im Souterrain.

Die durchwegs großzügig geschnittenen Räume haben jeweils Fenster auf zwei Seiten und sind den ganzen Tag über von Licht und Sonne erfüllt. Das Raumangebot umfasst fünfeinhalb Zimmer, eine große Wohnküche mit Essecke und separater Speisekammer, zwei Bäder, ein Gäste-WC und einen Hobbyraum, ergänzt durch eine sonnige Veranda vor dem Wohn-/Essbereich und einen Südbalkon vor den Schlafräumen im Obergeschoss.

Ausstattung

  • Wohn-/Essbereich mit Erker und Südveranda
  • Klassischer offener Kamin mit Glasabschluss (Heizkamin)
  • Originales Eichen-Fischgrätparkett
  • Breite Stuckleisten
  • Raumhöhen von 2,75 m (Erdgeschoss) bis zu 3,15 m (Dachgeschoss)
  • Glassprossen-Flügeltüren
  • Originale Kassettentüren mit Messingbeschlägen
  • Sprossenfenster und teilweise originale Kastenfenster
  • Großzügige Wohnküche mit Essecke und direktem Gartenzugang
  • Alle Elektrogeräte (u.a. Induktionsherd) maximal vier Jahre alt
  • Separate Speisekammer
  • Gäste-WC
  • Diverse Maßeinbauten
  • Raumhohe Einbaubibliothek in der oberen Diele
  • Schlafraum und Gästezimmer jeweils mit Bad en suite
  • Hauptbad in Carrara-Marmor mit Badewanne
  • Südbalkon im Obergeschoss
  • Saunabereich mit Nasszelle im Souterrain
  • Privater Außenstellplatz
  • Errichtung eines Carports oder einer Garage möglich
  • Anbauschuppen und ehemalige Garage für Abstellmöglichkeiten

Energieausweis

Energiebalken
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Baujahr des Gebäudes:
1926
Wesentlicher Energieträger:
Gas
Energiebedarf:
134.10 kWh/m2
Energieeffizienzklasse:
E
 

Ansprechpartner

  • Heiner Riedel

    Heiner Riedel

    Geschäftsführender Gesellschafter

    +49 89 159455-14
    Email senden

  • Ingrid Riedel

    Ingrid Riedel

    Gesellschafterin

    +49 89 159455-14
    Email senden

Diese Immobilie ist bereits verkauft. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...